So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25070
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe folgendes Problem: Seit ca. 1 Jahr ist

Kundenfrage

Guten Morgen, ich habe folgendes Problem: Seit ca. 1 Jahr ist meine Eichel und Vorhaut anfangs sehr stark gerötet und juckt, dann bildet sich ein schleimiger Belag. Wenn ich 1 Tag lang Penatencreme auftrage, sind die Beschwerden verschwunden. Die Creme lässt sich allerdings nur schwierig wieder entfernen. Die Beschwerden wiederholen sich nach etwa 1 Woche, früher war es ca. 1 Monat. Mein Urologe, bei welchem ich meine jährliche Vorsorgeuntersuchung durchführen lasse, hatte mir eine kortisonhaltige Creme verordnet. Nach anfänglicher Besserung sind die Beschwerden allerdings wieder zurück. Der Arzt meinte, dass de Beschwerden harmloser Natur wären und ich halt weiter die Penatencreme verwenden soll, was auf die Dauer jedoch kein Zustand ist. Ausserdem juckt in letzter Zeit die Haut um die Hoden und Penis ohne einen äusserlichen Zustand zu erkennen (Rötung, Pickel usw.). Können Sie mir helfen ? Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

das alles liest sich verdächtig auf einen Pilz. Ich würde auf alle Fälle mal eine Behandlung mit z. B. Fungizid Creme über 5 Tage versuchen. Bitte bis dahin auch nur mit Kondom GV haben, damit Sie sich nicht wieder neu infizieren.

Penatencreme ist allerdings keine Dauerlösung!

Ich wünsche Ihnen eine gute Besserung.