So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24400
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bin 57jahre und habe eine stark geschwollene Vorhaut (dunkelrot) Es

Kundenfrage

Bin 57jahre und habe eine stark geschwollene Vorhaut (dunkelrot)
Es juckt und brennt beim Wasserlassen.
Es sind auch Hautrisse erkennbar
Die Vorhaut und Eichel ist sehr rot und lässt sich nicht mehr zurückschieben
können sie mir hier helfen!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

welche Art Salbe haben Sie verwendet?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

bebanten

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke. Bepanthen ist als Wund- und Heilsalbe hier leider wirkungslos.

Am besten wäre es, Sie ließen sich untersuchen, weil ich keine Ferndiagnose stellen kann. Wenn die Vorhaut sich nicht zurückschieben lässt, kann das ziemlich schmerzhaft werden, wenn sie noch mehr anschwillt; spätestens, wenn sie einen schmerzhaften Ring bildet, die die Eichel abschnürt, werden Sie zur Lösung zu einem Urologen oder in die urologische Ambulanz eines Krankenhauses fahren müssen!

Kommt das für Sie jetzt noch gar nicht in Frage können Sie einen Tag mit Pilzcreme wie Canesten behandeln und schauen, ob es besser wird. Wird es das nicht, wäre es nötig, dann morgen noch einen Urologen zu sehen.

Ich wünsche eine gute Besserung!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Danke für Ihre Antwort,


 


Ich mus sagen die schwellung war schon dicker ist glaube ich am abklingen.


Aber die Rötung geht nicht zurück!


Kann das was schlimmes sein?


Gruss

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen!

Zunächst halte ich eine Pilzerkrankung für am wahrscheinlichsten, und nicht etwas "Schlimmes". gerade Brennen und Juckreiz sind für eine Pilzerkrankung typisch. Es gibt aber auch bakterielle Entzündungen (Balanitis), die eine antibiotische Behandlung erfordern, darum würde ich den morgigen Tag für eine kurze Konsultation nutzen, wenn es nicht besser wird. Sonst kann der Jahreswechsel auch unangenehm werden.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,


gerne habe ich Ihnen Ihre Frage zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nach den Geschäftsbedingungen von Justanswer nun mit einer guten Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar dafür mich auch erreicht.

Herzlichen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin