So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag! Ich weiss nicht, was passiert ist. Ich habe ganz

Kundenfrage

Guten Tag!
Ich weiss nicht, was passiert ist. Ich habe ganz ruhig in meinem Sessel gesessen, dann wollte ich zur Toilette und plötzlich hatte ich Schmerzen im li. Bein (Wade). Nicht genug den Schmerzen....das Bein zittert auch noch.
Habe mich jetzt hingelegt und das zittern ist weg, aber sobad ich aufstehe, zittert das Bein wieder!!?????
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Versuchen sie das Bein zu massieren, am besten mit etwas Massageöl oder Bodylotion. Dies kann eine Art Muskelkrampf sein, der bei Belastung stärker wird.
Haben sie Magnesium im Haus, könnte das etwas Besserung bringen. Ein Entspannungsbad wäre auch hilfreich.

Hinlegen und Ruhe ist gut.

Sollte das Bein anschwellen und heiß werden deutet es auf eine Beinvenenthrombose.

Ist das Bein eher blass und kühl kann das eine arterielle Durchblutungsstörung sein.

In beiden Fällen sollte sich das baldmöglichst ein Arzt ansehen, entweder in einer Klinikambulanz mit Ultraschall oder sie holen sich einen Bereitschaftsarzt nach Hause: Deutschlandweite Rufnummer 116117.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!
Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann