So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo und guten abend. Leide unter einer schweren Form von

Kundenfrage

Hallo und guten abend. Leide unter einer schweren Form von Schuppenflechte,in den Händen und an den Füßen. Harnstoffsalbe verschlimmert, Cortison kurzfristige Heilung. Steche mir täglich die neuen Bläschen auf,da sonst noch schlimmere Schmerzen durch den Druck entstehen. Cortison ist keine Lösung.Gibt es etwas wirklich hilfreiches?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Darf ich fragen bei welchem Arzt sie in behandlung sind (Hautarzt, Hausarzt, Allergologe, Internist)?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja bei einem Hautarzt, welcher keinen Rat mehr weiß.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hm, hier würde ich
1. einen zweiten Hautarzt konsultieren
2. einen Internisten aufsuchen zur Bestimmung des Säure-Basenhaushaltes und Suche nach Psoriasis-spezifischen Antikörpern.
3. einen Allergologen konsultieren, um mögliche Allergien, die eine Schuppenflechte begleiten zu erkennen und zu behandeln.

In jedem Fall kann eine Behandlung mit Biologiclas durch den Internisten (besser einem Rheumatologen) erfolgreich sein, da Psorisas eine Gewebeerkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis ist.

Lassen sie sich bitte nicht als untherapierbar hinstellen und suchen sie weitere Fachkollegen auf, für eine gründliche Untersuchung und gezielte Bheandlung.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Alles das habe ich hinter mir.Einen zweiten Hautarzt werde ich komtaktieren.Aber ich glaube echt nicht mehr an eine Heilung.Meine Handinnenflächen sind rosarot und wund.Man kann wirklich verzweifeln. Abgesehen von den Schmerzen.


MFG Sabine

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern helfe ich ihnen weiter, waren sie bei einem Internisten?
Stimmt ihr Säure-Basen-Haushalt?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja das war ich und mein Säure-Basen -Haushalt ist in Ornung.Was Ihn gestört hat,war das mein Vater schweren Rheumatismus hat. Weiter hat er nichts gesagt.


 


MFG Sabine

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie ähnliche Immunveränderungen haben. ANA und ENA Werte sollte man im Blut bestimmen. Dann kann man sie je nach Aktivität mit beispielsweise TNF Alpha-Blockern behandeln.

Dies halte ich neben der Cortisonbehandlung im akuten Schub für sehr wichtig.
Außerdem sollte ihre Nierenfunktion kontrolliert und überwacht werden, ebenso Herz und Lunge, da sich die Psoriasis auch an den inneren Orangen manifestieren kann.
Für Ihre Hände käme nur eine systemische Therapie in Frage, wenn die Salbenbehandlung erfolglos ist.