So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19850
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Ich nehme momentan Anitbiotika Amoxicillin 1000 mg

Kundenfrage

Hallo

Ich nehme momentan Anitbiotika Amoxicillin 1000 mg und möchte eine Extasy Tablette genommen. Ich habe seit kurzer Zeit Drogenprobleme,bin aber in Therapie deswegen. In der Packungsbeilage und auch im Internet stand nichts Risiken durch Alkohol bzw. Drogenkonsum, daher habe ich mir gedacht, es wird nicht gefärlich sein,da sie sonst ja verpflichtet sein müssten, es in der Packungsbeilage an zu führen oder? Welche Risiken habe ich? Ausserdem,wie lange sollte ich nach der Einnahme von Antibiotika warten,ehe ich Extasy konsumieren kann. Vielen Dank XXXXX XXXXX Auskunft
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist natürlich vom dem Konsum von Extasy aus ärztlicher Sicht generell abzuraten.
Zu der gleichzeitigen Anwendung von Antibiotika ist zu sagen, dass der Körper durch das Medikament und die Infektion, die dessen Einsatz erfordert, schon belastet ist. Wenn dann Extasy hinzukommt, wirkt sich dies zusätzlich auf das Immunsystem und die Leberfunktion aus, als Folge kommt es dann häufig zu massivem und anhaltendem Erbrechen.
Raten würde ich daher von dem Konsum möglichst bis zur Ausheilung des Infektes zu verzichten, oder aber zumindest 24 Stunden nach Ende der antibiotischen Behandlung vergehen zu lassen.
Gute Besserung für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin