So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24633
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, bin seit 2004 3x an L5-S1 operiert wurden, leider habe

Kundenfrage

Hallo, bin seit 2004 3x an L5-S1 operiert wurden, leider habe ich stärkere Beschwerden als jemals zuvor, die Bandscheibe macht keine Probleme, die Narbe weist kein vergrößerten Raumforderungen auf (MRT aus Herbst 2012), medizinische Therapie an Geräten bringt auch keine Besserungen. Da bei allen OPs die Dura in Leidenschaft gezogen wurde, denke ich, dass hier das Problem an der Nervenwurzel liegt. Gibt es hierfür Spezilaisten für den Nerven-/ Schmerzbereich? Gerne auch aus dem Ausland. Wie finde ich so einen Arzt? Komme aus dem hohen Norden Lübeck. Danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist eine Nervenschädigung durchaus eine mögliche Ursache für weiter anhaltende Beschwerden. Raten würde ich, sich zur gezielten Abklärung an folgende Adresse zu wenden:

UNIVERSITÄTSKLINIKUM Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Klinik f. Neurologie
Haus 25, Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Tel.: 0451 / 500 -XXXXX Thomas Münte

Vereinbaren Sie einen Termin in der Ambulanz der Klinik, dort wird man Ihnen sicher helfen können.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

..da ich aus Lübeck komme, und dort in der UNI 2x operiert wurde, und dort auch 2x die DURA in Mitleidenschaft gezogen wurde, wollte man mich nicht das 3xmal operieren, Fehler wurden auch nicht gerne eingestanden.


 


Da ich weiterhin große Schmerzen habe, sagte man mir unverblümt: ..dann gehen Sie mal zur Schmerztherapie, dabei können wir Ihnen auch nicht helfen! (originaler Wortlaut)


 


Dsbzgl. suche ich nach Experten und nicht überlasteten UNI-Ärzten

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eigentlich verfügt diese Uniklinik doch über einen sehr guten Ruf und bietet auch breitgefächerte, ambulante Diagnostik an, ich wusste aber nicht, dass das Problem gerade in diesem Haus entstanden ist.

So wie Sie den Fall schildern, kann ich dann gut verstehen, dass Sie dort kein Fortkommen sehen. Raten würde ich dann, die objektive Meinung eines nicht in den Fall involvierten Experten einzuholen, dazu wäre dieser Kollege zu empfehlen:

http://www.wirbelsaeulenpraxis-luebeck.de/

Dort arbeitet man auch mit anderen Fachkliniken zusammen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,


 


ist nichts persönliches, aber ich habe eigentlich alles in Lübeck durch und habe mir für meinen speziellen Fall detailiertere Antworten gewünscht und keine Aufzählung von Adressen in Lübeck, die mir Google, die Gelben Seite oder mein Hausarzt im Gespräch für 15,-€ Endabrechnung (über meine Privat-KK).nennt.


 


Auch die Tatsache, das Sie als ... Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung...mein Problem analysieren wollen, was mehr in die Abteilung Neuro oder Ortho fällt, stellt für mich diesen Service in Frage!


 


Ich hab es nun ausprobiert und bin schlauer, das ist mir aber bei weiten kein 43,-€ wert.


 


MfG

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Sie hatten nach einem für dieses Problem zu empfehlenden Arzt gefragt und habe mich bemüht, Ihnen eine geeignete Anlaufstelle zu nennen.
Es tut mir leid, wenn Ihnen dies keine Hilfe war, ich gebe Ihre Frage zur Beantwortung durch andere Kollegen wieder frei.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

da kein Orthopäde sich bisher gemeldet hat, und ich auch aus Lübeck stamme, möchte ich Ihnen die Adresse nennen, zu der meine dort noch ansässige Freundin und Kollegin ihre Patienten schickt, die nach Bandscheiben- OPs unerklärliche Schmerzen haben:

Dr. Danel Klase aus Hamburg (Rothenbaumchaussee 38, Tel 040/1469173) ist nicht nur Neurochirurg, sondern als Schmerztherapeut spezialisiert, auch schwierig verlaufende Krankheitsbilder erfolgreich zu behandeln. Sein Ruf jedenfalls ist sehr gut!

Woher Ihr Dauerschmerz kommt, kann man sowieso aus der Ferne nicht beurteilen; dazu bräuchte man nicht nur die MRT- Bilder, sondern auch die Ergebnisse der neurophysiologischen Untersuchung. Darum rate ich Ihnen zu einem Besuch bei Dr. Klase.

Alles Gute wünsche ich Ihnen!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24633
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.