So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, ich hatte vor ca. 11/2 Jahren eine Thoracic Outlet

Kundenfrage

Hallo,

ich hatte vor ca. 11/2 Jahren eine Thoracic Outlet Op wg Halsrippe.Seit genau 1 Jahr habe ich unendliche Schmerzen in diesem Bereich. Alles wurde untersucht und viele verschiedene Therapien begonnen, ohne Erfolg. Jetzt hat ein Arzt, wg einem Kernspint vom Feb 2012gemeint, die Lymphen seien vergrößert und ich sollte das abklären lassen. Was meinen Sie dazu?

LG Margit
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

es ist durchaus möglich, dass sie geschwollene Lymphknoten haben, was abgeklärt werden sollte, wenn es mehr als eine Station betrifft.
Dies kann ihre aktuellen Beschwerden erklären, wenn der Lymphabfluss durch die OP behindert ist.
Es kommen außer der OP aber noch weitere Ursachen wie Infektionen oder Bluterkrankungen in Frage, daher ist hier eine weitere Abklärung ratsam.
Lassen sie sich bitte bei einem Internisten untersuchen und je nach Befund gezielt behandeln.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,


 


viele Dank für die schnelle Antwort!


Die Blutwerte sind soweit in Ordnung, alles was soweit beim Hausarzt abgeklärt wird oder müssen da noch andere Werte abgeklärt werden?


 


MFG


 


Margit Sartorius


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
viele Dank für die schnelle Antwort!
Die Blutwerte sind soweit in Ordnung, alles was soweit beim Hausarzt abgeklärt wird oder müssen da noch andere Werte abgeklärt werden?
MFG 

Margit Sartorius

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sofern die Blutwerte in Ordnung sind (Differentialblutbild inklusive CD4/CD8 Ratio) besteht kein Grund zur Sorge.
Jedoch würde ich, wenn der Hausarzt kein Internist ist, einen Facharzt für innere Medizin oder sogar einen Hämatologen aufsuchen.

Bleiben diese Untersuchungen unauffällig, bleibt nur eine Abflusstörung im operierten Bereich.
Dies kann durch Traumeel Lutschtabletten gebessert werden, aber auch Massage wäre möglich.
Leider kann ich sie nicht untersuchen, um hier konkretere Vorschläge zu bringen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank nochmals, das war sehr hilfreich!!


Werde alles in die Wege leiten, dass ich da zu einem Ergebniss komme!


 


MFG


 


Margit Sartorius

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen und falls dazu noch Fragen auftauchen, stehe ich auf ideser Frage hier kostenlos für Nachfragen zur Verfügung (speichern sie sich einfach die URL).

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin