So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, der 5 Jahre alte Sohn eines freundes in Saudi Arabien

Kundenfrage

Hallo, der 5 Jahre alte Sohn eines freundes in Saudi Arabien hat offensichtlich abgestorbene Gehirnteile, die Lähmung und Bewegungsunfähigkeit verursachen. Es gibt MRI Aufnahmen aber keiner der bisher consultierten Ärzte konnte Ursachen bestätigen. Mein Freund berichtet, dass die Beschwerden nach mehreren tagen Fieber im Alter von 3 Monaten eintraten. Gibt es ein spezialisiertes Behandlungszentrum in Deutschland ? Ist regenerative Medizin anwendbar ? Danke. K. (derzeit in Dammam)[email protected]

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag, Sehr geehrter Herr K.,
ich würde mir gern die MRI Bilder ansehen, doch wird das für einen Transfer via Internet nicht gehen, ohne die Qualität der Bilder zu verringern.

Die Kinderklinik im Klinikum Großhadern ist zusammen mit der neurologischen Abteilung (pädiatrische Neurologie) europaweit führend, was infektbedingte Hirnatrophie bzw Einschmelzung angeht.
Hier wäre in jedem Fall eine Vorstellung notwendig + den MRI Aufnahmen, ggf. werden weitere MRI Bilder angefertigt, um auch Funktionsuntersuchungen am Gehirn während der Bildgebung anzufertigen.

Hier finden sie weitere Informationen und Ansprechpartner für eine Terminvereinbarung

In jedem Fall sollte baldmöglichst eine Abklärung und weitere Behandlung erfolgen, um die Entwciklung des Gehirns in frühen Jahren zu fördern und die Lebensqualität deutlich zu steigern. Das gelingt je früher man damit beginnt um so eher.

Was meinen sie mit regenerativer Medizin?
Ist es ein aktiver Prozess, der fortschreitet, muss und kann dies aufgehalten werden.
Hier müssen in jedem Fall weitere Untersuchungen erfolgen, um die Ursache zu finden und gezielt zu behandeln.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Dr. Hamann,vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.Der Name des 3 jährigen Patienten istAbdulaseem WahbaDie MRI Aufnahmen sind zugänglich übers InternetUser:[email protected]: 961981961981Sie können meinen Freund, den Vater des 3 jährigen Patienten unter der o.a. Email Adresse erreichen. Falls Sie kommunizieren, bitte in englischer Sprache.Der Link und die Webseite des Klinikum Groshadern gibt es nur in Deutsch ohne englische Version ?Was währe der nächste Schritt ?Mein freund ist and einer Consultation/Behandlung seines Sohnes stark interessiert.Danke.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider wird die E-Mail Adresse hier nicht korrekt dargestellt, aber es wäre sinnvoll ihrem Freund direkt mit dem Klinikum in Kontakt treten zu lassen. Die Kontaktadresse für internationale Patienten ist hier: http://www.klinikum.uni-muenchen.de/International-Patient-Office/en/index.html
Dort kann sich ihr Freund hin wenden, auch einen Fachkollegen konsultieren, dies auch per E-Mail und einen Untersuchungstermin vereinbaren.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin