So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Blinddarm Habe seit Wochen sehr geringe Stiche im rechten

Kundenfrage

Blinddarm
Habe seit Wochen sehr geringe Stiche im rechten Bauchbereich , unterhalb des Nabels.
Diese sind sehr sporadisch und kaum stoerend. Jedoch haben sie sich in letzter Zeit etwas vermehrt. Besonders wenn ich sitze. Kann es sich um eine Blinddarmentzuendung handeln ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

dies kann durchaus auf eine Blinddarmreizung hindeuten. Eine Blinddarmentzündung macht hingegen Fieber, dauerhafte Bauchschmerzen, auch Durchfall und Erbrechen wären möglich.

Als weitere mögliche Ursache kommt aber auch eine Verwacsung im Bauch, oder ein Darmolyp in Frage.

Ich würde ihnen zu einer Abklärung bei einem Internisten raten.

Ab dem 55.Lebensjahr werden alle 5 Jahre zur Darmkrebs-Vorsorge eine Darmspiegelung empfohlen. Eine Stuhlprobe und Untersuchung auf verstecktes Blut sollte als erstes vorgenommen werden.

Da es in letzter Zeit zunimmt und öfter auftritt, rate ich zu einer baldigen ABklärung, um ihnen rechtzeitig und vor allem gezielt zu helfen.

Achten sie auf einen weichen Stuhlgang, trinken sie regelmäßig stilles Wasser oder Tee, Wärme auf den Bauch kann die Beschwerden lindern, jedoch ist unbedingt eine weitere Untersuchung notwendig.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Falls es sich um eine Reizung handelt , was ist zu tun ?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie bereits oben geschrieben ist reichlich zu Trinken, auf weichen Stuhl zu achten, auch körperlich schonen, Wärme auf den Bauch (Wärmkissen oder Wärmflasche, warme Unterwäsche).

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann