So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo meine Tochter 14 Jahre ist seid 2 Tagen im Landschulheim

Kundenfrage

hallo meine Tochter 14 Jahre ist seid 2 Tagen im Landschulheim und hat schon husten und schnupfen.Sie hat außerdem Asthma. Ich will wenn sie in 5 Tagen zurückkommt mit meinem mann eine woche alleine wegfahren und laura bei ihren geschwistern lassen.
ich mache mir jetzt sorgen kann ich ihr vielleicht per Schnellpost medikamente schicken und was ? Sie hat nur inr Asthmaspray dabei.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

welches Asthmaspray benutzt ihre Tochter? Und nimmt sie es nur, wenn sie Husten hat oder dauerhaft?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie nimmt das athmaspray seretide aber leider sehr unregelmäßig

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie nimmt das athmaspray seretide aber leider sehr unregelmäßig

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie nimmt das athmaspray seretide aber leider sehr unregelmäßig und wenn sie ekältet ist

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für ihre Ergänzung.

Das Seretide enthält Fluticason und Salbutamol.
Fluticason ist wie Cortison antientzündlich und
Salbutamol erweitert die Atemwege zur besseren Belüftung und Entlüftung der Lunge.

Das sollte erst einmal ausreichen. Wird es jedoch schlimmer, wäre eine Akutbehandlung für 2-3 Tage mit Cortison angezeigt und die Reise ins Schullandheim sollte abgebrochen werden, da sich dort wohl Allergene aufhalten (Hausstaub oder Pollen oder ...). Damit kein akuter Asthmaanfall entsteht wäre dies das Beste.

Sehen sie ihre Tochter vor ihrem Urlaub nocheinmal?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sie kommt sonntags zurück und wir fahren montags weg. ich werde ihr sagen das sie ihr spray regelmäßig nehmen soll und wir hoffen das beste. Wäre es villeicht sinnvoll ein nasenspray und eine hustentablette zu schicken ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sie kommt sonntags zurück und wir fahren montags weg. ich werde ihr sagen das sie ihr spray regelmäßig nehmen soll und wir hoffen das beste. Wäre es villeicht sinnvoll ein nasenspray und eine hustentablette zu schicken ?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, ein Nasenspray wäre nur bei einer Erkäktung mit verschleimten Nebenhöhlen und schlechter Nasenatmung sinnvoll.
Ein Hustenmittel kann angewendet werden, wenn der Husten durch eine Infektion kommt. Ist es aber der typische Asthmahusten, wird das nicht hilfreich sein. Ratsam ist dann in jedem Fall die regelmäßige (morgens und abends) Anwendung des Asthmasprays. 1-2 Hub würde ich meinen Patienten empfehlen.

Bis zur Rückkehr bleiben sie bitte in Kontakt. Wenn sie das gefühl haben es verschlechtert sich sollte sie die Rückreise alsbald antreten.

Zu Hause kann sich der Zustand stabilisieren. Aber auch dann sollte das Asthmaspray weiter eingesetzt werden.

je nach dem wie gut sie ihre Tochter kennen und ihr vertrauen, spricht nichts gegen die Reise. Aber eine erwachsene Person, die nach dem Befinden ihrer Tochter sieht würde ich dennoch empfehlen.
Im Zweifel lieber öfter den Hausarzt konsultieren.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin