So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Meine Frau,65Jahre alt liegt seit 82 Tagen wegen einer Sepsis

Kundenfrage

Meine Frau,65Jahre alt liegt seit 82 Tagen wegen einer Sepsis ;Darmdivertikel;ausserdem noch entdeckem Mamakarzinom in Brust Streuung in Lunge,Beckenknochen und Lymphen
auf Chirurgischen Intensivstation Bn.Venusberg.Z.ZT.ist sie aus dem Koma.Die Wassereinlagerung geht nicht weg.Ich bin ratlos.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

ich verstehe Ihre Verzweiflung. Aber wenn Ihre Frau eine Sepsis hatte und jetzt aus dem Koma erwacht ist, hat sie zumindest die akute Gefährdung hinter sich. Die Wassereinlagerungen sind natürlich ein Zeichen für das schlechte Arbeiten der Organe. DA es bei einer Sepsis zu einem Multiorganversagen kommen kann, kann man im MOment froh sein, wenn die Organe ( hier vor allem die Niere ) noch arbeitet. Aber dies braucht Zeit und kann sich weiter stabilisieren. Dazu kommt nartürlich auch noch, daß Ihre Frau seit knapp 3 Monaten nur liegt.

Als nächstes muß dann unbedingt das Mammacarcinom angegangen werden, wenn sich der Körper weiter stabilisiert hat. Man wird sich bei dem doch fortgeschrittenem Stadium der Krebserkrankung schon eine starke Therapie wünschen, limitierend wird hier der Allgemeinzustand Ihrer Frau sein.

Die nächste Zeit wird sich zeigen, wie es weiter geht.

Gerne dürfen Sie weitere Rückfragen stellen, ich bin gerne für Sie da.