So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

kann man an beidseitigen nierenversagen sterben trotz dial

Kundenfrage

kann man an beidseitigen nierenversagen sterben trotz dialyse
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Die Dialyse übernimmt die Funktion der Niere. Die Entgiftung findet hierdurch sehr gut statt.
Darum schließe ich ein Versterben durch ein beidseitiges Nierenversagen aus.

Welche Ursache führte denn zu diesem Nierenversagen und wie geht es dem Patienten?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

er ist freitag mit 43Cfieber ins krankenhaus,kam sonntag auf die intensivstation wo das fieber gesunken ist ,dann hat man ne starke entzündung an den nieren festgestellt,man befürchtet beideitiges nierenversagen ,er kommt heute in eine spezialklinik.er spricht viel von müdigkeit und konzentrationsunfähigkeit

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

er ist freitag  mit 43Cfieber ins krankenhaus,kam sonntag auf die intensivstation wo das fieber gesunken ist ,dann hat man ne starke entzündung  an den nieren festgestellt,man befürchtet beideitiges nierenversagen ,er kommt heute in eine spezialklinik.er spricht viel von müdigkeit und konzentrationsunfähigkeitwird er dann wieder gesund oder muss er dann immer zur dialyse

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Möglich, dass hier eine sogenannte Urosepsis bestand, wie gut sich die Nieren erholen muss der Verlauf zeigen.
Die Spezialklinik (Nephrologie) ist hier sicher eine gute Entscheidung.

Die Dialyse ist vorübergehend, wenn sich also die Nierten erholen, wird die Dialyse nach und nach weniger eingesetzt.

Das gesunkene Fieber werte ich als gutes Zeichen und Ansprechen auf die Behandlung.

Gern antworte ich ihnen weiter, wenn sie dazu Fragen haben.

Alles Gute und rasche Besserung.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin