So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe mich am Sonntag bei meinem Vater angesteckt-

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe mich am Sonntag bei meinem Vater angesteckt- sprich wir hatten
zum selben Zeitpunkt Schüttelfrost, Fieber und im Anschluß daran festsitzenden
Husten. Jetzt war er heute beim Arzt und es wurde Bronchitis bei ihm festgestellt.
Da die Ärzte heute Nachmittag geschlossen waren, hat er mir einen Teil seiner
verordneten Antibiothika gegeben, damit ich heute schon anfangen könnte, weil wir
ja die gleichen Symptome haben. Ich habe dann auch gleich zwei Tabletten geschluckt
und müsste gleich die nächsten zwei Tabletten nehmen. Nachdem ich aber mit einer
Freundin telefoniert habe, bin ich mir nun nicht mehr sicher, ob es richtig war, bei gleichem
Krankheitsbild einfach so die AB zu nehmen. Nebenwirkungen sind bisher aber nicht nennenswert aufgetreten. Kann ich die Dosis heute Abend noch einnehmen oder soll ich doch lieber erst warten, was der Arzt sagt? Kann ich einfach so abbrechen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend,

welches Antibiotikum haben Sie denn genommen?

Prinzioell haben Sie nichts falsch gemacht. Wenn Sie die gleichen SYmptome hatten, war das Medikament auch das richtige. Nehmen Sie die Dosis heute abend, wenn Sie keine Allergien haben und sprechen Sie morgen mit Ihrem Arzt. Abbrechen würde ich jetzt nicht, da dies die BAkterien ausnutzen könnten, um Resistenzen zu bilden.

Alles Gute und guteb esserung für Sie und ihren VAter!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das AB heißt Clarithromycin 250g - ist das in Ordnung?
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja das ist das richtige Medikament für diese Infektion. Bitte nicht mit Milchprodukten nehmen, diese Medis liegen etwas stark im MAgen.

Alles Gute und

MfG

Dr. Schröter

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sie haben meine Antwort gelesen, aber leider noch nicht bewertet. In disem Sinne, wenn Sie zufriedenstellend beraten wurden, freue ich mich über eine positive Bewertung. Vielen Dank!

MfG


Dr. Schröter