So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo! Ich wollte mal fragen was ich tun kann,mein freund

Kundenfrage

Hallo!
Ich wollte mal fragen was ich tun kann,mein freund hat ein großen Sohn der bei der Mutter lebt der Vater hat hin heute geholt es ist ja Papa We und er hat die Gürtelrose,ich habe vier kinder zwei davon hatte die Windpocken und zwei davon nicht die eine davon habe ich zu meiner Schwester gebracht und das vierte Kind ist ein Baby 8 monate alt was soll ich tun.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

Windpocken sind ansteckend, solange die Bläschen Flüssigkeit haben. Ihr Freund und dessen Sohn hatten wohl als Kind die Windpocken un dhaben sich jetzt neu engesteckt und haben die Gürtelrose bekommen.

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, hat jetzt kein KInd mehr Windpocken, nur Ihr Freund und dessen Sohn haben Gürtelrose.

Diese beisden muß man behandlen ( HAusarzt ), und solange die zwei Bläschen haben, sind die auch ansteckend. Das beste in einem solchen FAll ist immer, daß man die Kranken separiert und sich die Gesunden etwas fernhalten. Mehr ist für Sie im MOment nicht zu tun.

Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin