So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24617
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

gelbe flüssigkkeit erbrochen kann das schlimm sein

Kundenfrage

gelbe flüssigkkeit erbrochen kann das schlimm sein
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

gelb heißt, dass Galle dabei ist, was nicht unbedingt schlimm ist. Wenn Sie aber starke Bauchschmerzen haben, sollten Sie bitte den hausärztlichen Besuchsdienst unter 116117 anrufen, damit Sie untersucht werden!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

meine mutter hatte seid 14 tage nur magenschmerzen und von vorgestern auf gestern nacht hat sie abgefangen zu erbrechen aber ziehmlich oft das erbrechen ist jetzt seid heut weg aber die magen schmerzen und die übelkeit sind noch da und sie meinte das meiste was sie erbrochen hat war gelblich braun

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist dann schon bedenklich, vor allem wegen der langen Schmerzen! Es kann sein, dass sie eine schwere Magenschleimhautentzündung hat, die dringend behandelt werden sollte. Auch muss man nach einer so langen Schmerz- Vorgeschichte die Leber und Gallenblase beim Ultraschall ansehen.

Bitte überreden Sie Ihre Mutter, morgen einen Arzttermin zu machen!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wir dachten magen darm virus aber sie hatte keinen durchfall

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ein Magen- Darm- Virus verursacht nicht zwei Wochen Bauchschmerzen mit Übelkeit, und dann auch noch ohne Durchfall!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich habe Ihre Frage fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben oder eine weitere Erklärung brauchen, schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls nicht, würde ich mich über eine Honorierung durch eine freundliche Bewertung freuen. Herzlichen Dank und alles Gute!