So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo, der schreck sitzt noch tief! mein mann, 65jährig) hatte

Kundenfrage

hallo, der schreck sitzt noch tief! mein mann, 65jährig) hatte nach dem aufstehen plötzlichen starken schwindel, ein"komisches gefühl" und schwierigkeiten zum gradeauslaufen, und koordinationsschwierigkeiten mit dem linken arm (total schmerzfrei!). auch ist mir aufgefallen, dass die linke gesichtshälfte wie geschwollen wirkte und leicht schräg. er ist bluthochdruckpatient unter medikation, hat einen kontrollierten herzschrittmacher, nimmt blutverdünnungsmittel (auch wegen starker krampfadern). er klagt über grosse müdigkeit und hat sich jetzt hingelegt. wir leben seit 3 Jahren hier in griechenland (verständigung immer noch etwas mühsam). Was soll ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
sie sollten damit unbedingt einen Arzt aufsuchen, es kann sich um einen Schlaganfall oder eine Vorform handeln und sollte rasch abgeklärt werden.
Möglich wäre, da er blutverdünnende Medikamente einnimmt und einen hohedn Blutdruck hat, dass sich eine Hirnblutung so zeigt.

Darum bitte rasch einen Arzt konsultieren, besser noch rasch in eine Klinik fahren.

Alles Gute und rasche Besserung.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


wie dringend ist ein arztbesuch, mein mann schläft jetzt. und ich muss erst noch ihn überzeugen, dass ein arztbesuch nötig ist?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte lassen sie ihren Mann schlafen, das kann sehr erholsam sein.
Aber schauen sie ab und zu nach ihm, ob er normal atmet und auch sein Puls in Ordnung ist.
Wenn etwas ungewöhlich sein sollte, dann verständigen sie bitte umgehend // sofort einen Arzt.

Haben sie gestern etwas anderes gemacht als sonst: körperliche Anstrengung, Alkohol?, Nahrung? ...
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nichts aussergewöhnliches!

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
OK, bitte beobachten Sie ihren Mann im Schlaf gut. Wenn er wach ist und die Symptome bestehen weiterhin, dann bitte sofort in die Klinik zur Abklärung.
Geht es ihm besser, dann reicht eine Abklärung in den nächsten Tagen, ob es eine Kreislaufschwäche war? Oder eine beginnende Herzinsuffizienz (Schwäche)???

Das sollte internistisch abgeklärt werden.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich muss leider los zu einem Notfall. Haben sie dazu weitere Fragemn, stehe ich ihnen am Nachmittag wieder zur Verfügung.

Alles Gute und rasche Besserung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann