So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe laut einer NuK-Untersuchung Morbus Basedow.

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe laut einer NuK-Untersuchung Morbus Basedow. Allerdings wurde das nicht mit Jod, sondern Technecium gemessen. Der Schilddrüsen-AK-Test war auch positiv.
Unabhängig davon riet mir meine Hausärztin Gelbkörperhormone zu nehmen, da ich immer so müde bin und PMS-Probleme habe.
Beeinflussen die auch die Schilddrüse oder schadet das?
Zudem habe ich niedriges Ferritin, Vitamin-D-Mangel, Van-Leyden-Syndrom (hatte auch schon eine Thrombose), Lip- und Lymphödeme.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe. Sandra
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

darf ich fragen, welche Medikamente sie derzeit einnehmen?
-Blutgerinnung?
-weitere?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo,


ich hatte die Thrombose im November 2011 und habe bis Mai 2012 Marcumar genommen. Im März fand ein Ultraschall statt, wobei mir die Ärztin sagte, ich sollte noch bis Ende Mai Marcumar nehmen.


Basedow ergab sich im Rahmen von Voruntersuchungen zur Magenverkleinerung. Im Moment nehme ich nur Eisentabletten ein

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Ergänzung.

Wenn die Diagnose Morbus Basedow gesichert wurde udn die Antikörpertiter dies bestätigen, würde ich eine Behandlung je nach Schilddrüsenwerten mit einer thyreostatischen Behandlung beginnen.
Die Gelbkörperhormone bei PMS beeinflussen die Schilddrüse geringfügig, aber eher zu ihrem Vorteil.

Die Lip-und Lymphödeme könne durch den Basedow ausgelöst worden sein. Wird also der Basedow behandelt, kann sich das Ödembild bessern.

Aus diesem Grund rate ich ihnen eine Endokrinologin zu konsultieren, um hier eine gute Hormoneinstellung der Schilddrüse zu erreichen.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann