So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24667
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag,brauche dringend ihre Hilfe, bin 43 Jahre,wir waren

Kundenfrage

Guten Tag,brauche dringend ihre Hilfe,
bin 43 Jahre,wir waren vor 7 Wochen in Gran Canaria,zum Ende hin habe ich ein herpesbläschen am Mund bekommen.
Nach einer Woche zu Hause bekam ich Magendrücken,Übelkeit und wässrigen Durchfall.
Mein Hausarzt nahm Blut ab.Starke Anämie und ein leicht erhöhter Bauchspeicheldrüsenwert.
Eine Woche später Stuhlprobe ohne Befund.
Vorgesellt beim Gatrologen,solange kein Fieber,Blut und Schleim da ist macht er keine Darmspieglung.
Jetzt nehme ich Okoubaka und Podophyllum,Ulmenrinde es ist einfach keine Besserung.
Habe schon alles versucht Hefekapseln,Imodium,Kohletabletten,getrocknete Heidelbeeren ach einfach alles es wird nicht besser ;(
VLG.Marion
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

eine Darmspiegelung würde wahrscheinlich keinen weiteren Erkenntnisgewinn bringen, denn da sucht man nach Tumoren und Autoimmunentzündungen. Ich verstehe aber nicht, warum er Ihnen keinen weiteren Therapievorschlag gemacht hat. Manchmal kann man durch Kortisongabe die nachinfektionelle Entzündung gut in den Griff bekommen.

Weiterhin müssen Sie sich, so lange die Bauchspeicheldrüsenwerte noch erhöht sind, einer strikten Diät unterziehen, da die Verdauung ohne eine gut funktionierende Bauchspeicheldrüse gestört ist, was auch wieder zu Durchfällen führen kann. Darum müssen Anämie und die Bauchspeicheldrüsenwerte regelmäßig kontrolliert werden, damit man entscheiden kann, wann die Diät abklingen kann.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

ich habe Ihre Frage zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben oder eine weitere Erklärung brauchen, schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls nicht, würde ich mich über eine Honorierung durch eine freundliche Bewertung freuen.

Herzlichen Dank und alles Gute!