So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

mein sohn 28 jahre alt,Blutwerte heute 18.30 uhr =leuco 3,1

Kundenfrage

mein sohn 28 jahre alt,Blutwerte heute 18.30 uhr =leuco 3,1 und crp 13,1 ; er klagt über schmerzen vom rücken bis in die beine , hat erhöhte körpertemp.38 °C; gestern abend Schüttelfrost,er war beim Notarzt, weil er zu arbeit jetzt hätte fahren müssen; auf was deutet es hin ? er soll morgen zum hausarzt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

sämtliche Werte deuten auf eine akute Virusinfektion hin. Die erniedrigten Leukozyten sind sehr typisch und machen eine bakterielle Infektion äußerst unwahrscheinlich.

 

Der hohe CRP-Wert (Normwert je nach Methode wäre bis zu 3) signalisiert eine akute Infektion.

 

Schüttelfrost und Gliederschmerzen passen ebenfalls genau in das Bild einer Virusinfektion.

 

Arbeitsfähig ist er somit auf keinen Fall. Der Hausarzt kann morgen untersuchen und auf weitere körperliche Details achten, um spezielle Virusinfektionen wie z. B, ein Pfeiffersches Drüsenfieber auszuschließen.

 

Bis zur Vorstellung beim Hausarzt bitte viel Flüssigkeit, am besten Tee oder Wasser mit Traubenzucker zu sich nehmen ( 200ml und einen Teelöffel Traubenzucker).

 

Außerdem darf Ibuprofen gegen die Gliederschmerzen genommen werden.

 

Je nach Befund richtet sich dann die Krankheitsdauer, bitte über diesen Zeitraum hinaus weitere 14 Tage keinen Leistungssport und kein Fitness-Studio...

 

Alles Gute und baldige Besserung!

 

Wenn ich Ihnen weitergeholfen habe, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen...

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie noch Fragen haben, bitte ich Sie, diese kurz zu schreiben...
Bergmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Kunde von Just Answer,

 

leider sind Sie nicht mehr online, so dass ich Ihre noch offenen Fragen nicht kenne.

 

Gerne antworte ich auch morgen, wenn es Ihnen heute zu spät geworden ist.

 

Die abschließende negative Bewertung ihrerseits meiner wohl durchdachten Antwort stimmt mich allerdings traurig...

 

Freundlichen Gruß.

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

...danke für Ihre Bewertung,

 

gibt es noch offene Fragen?

 

mfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin