So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DrMutschler.
DrMutschler
DrMutschler, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 89
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin
55488453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
DrMutschler ist jetzt online.

meine geschichte Hatte vor 3 Monaten wegeb Schmerzen im zahn

Kundenfrage

meine geschichte
Hatte vor 3 Monaten wegeb Schmerzen im zahn eine Wurzelbehandlung, die Schmerzen waren dann eine Woche weg dann wieder Schmerzen nochmal Wurzelbehandlung dann drei tage Ruhe dann nochmal Schmerzen dann WRS gleieche Schmerzen wieder,dann gabapantin verschrieben bekommen da zahnartr nichts mehr wuste dann doch zahnextraktion, dann Schmerzen an einem anderen zahn angeblich Wurzelentzündung wollte keine WRS mehr dann Zahn vor 7 Wochen gezogen Schmerzen wurden dann richtig schlimm ein stechen und ein dauerschmerz bei jeder Bewegung Stechen ist jetzt Gottseidank weg. Dauerschmerz ist manchmal weg und dann wieder da Bekomme jetzt weiter gabapntin und Cymbalta auch wegen meine Depressionen und Angstzustände. Schmerz geht von dem Punkt aus wo der zahn gezogen wurde und straht ins Ohr und in den Kiefer. und manchmal auch nach oben Schmerzmittel helfen gar nicht
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  DrMutschler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
das klingt sehr nach einer komplizierten Zahn-Herd-Symptomtik!
Wussten Sie, dass es Entzündungen an Wurzelspitzen gibt, die ein ganzes Kieferareal entzündlich belasten können?
Das nent sich dann Kiefer-Ostitis und braucht die Behandlung von erfahrenen Behandlern
Auch, dass es Fern-Wirkungen von solchen Herden aus geben kann?

Nur vorab:was sol WRS bedeuten? Das verstehe ich nicht.

Sie können sich belesen zu dem Thema auf
www.biomedizin-blog.de

Weiterhin solten Sie sich an enen Zahnarzt wenden, der sich mit solchen Zusammenhängen auskennt.
Sie können auf
www.gzm.org
in der Therapeutensuche nachsehen
Wenn Sie in der Nähe von Heidelberg sind, dann sehen Sie nach bei
www.dr-just-neiss.de

Sie sollten das Thema gründlich angehen, damit Sie keine Spätauswirkungen bekommen,- was nicht sein muss, aber sein kann.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.
Gute Besserung.

Über Ihre Rückmeldung zu WRS und ggfls auch eine positive Bewertung freue ich mich.
Mit freundlichen Grüßen
Dr Mutschler M.A.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


WRS heust Wurzelresektion mein hausartzt und der Neurologe meinen das es eine nervengeschichte ist

Experte:  DrMutschler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke sehr,-
es geht also tatsächlich um eine Wurzelbehandlung.
Damit sollten Sie meine Ratschläge wirklich befolgen.
Bitte versäumen Sie nicht, diesem Austausch Ihre positive Bewertung zu geben.

Danke im Voraus und gute Besserung
Dr Mutschler