So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24014
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, habe jetzt den 3. Tag in folge Fieber bis 39,6°, Kopf-

Kundenfrage

Hallo, habe jetzt den 3. Tag in folge Fieber bis 39,6°, Kopf- und Gliederschmerzen. Sonst keine Beschwerden. Bin 54 kein Raucher, Trinker und ansonsten kerngesund.
MFG Gerhard Hinz
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Diese Kombination spricht für eine Infektion, die aber bei dieser Fieberhöhe durchaus auch mal bakteriell bedingt sein kann. Ob ein Virus oder Bakterien dahinter stecken, könnte man nur im Rahmen einer Blutuntersuchung klären.

Haben Sie wirklich weder Husten noch Halsschmerzen? Keine Bauchschmerzen oder Beschwerden beim Wasserlassen? Nur in diesem Falle, und nur dann, wenn das Fieber sich morgens auf ca 38,5 Grad abschwächt, halte ich es für vertretbar, bis Montag mit der Arztkonsultation zu warten.

Falls Sie doch eines dieser Symptome hätten, wäre ein Besuch durch den hausärztlichen Notfalldienst (Telefon bundesweit 116117 ohne Vorwahl) dringend angeraten.Ansonsten können Sie abwarten bis Montag; lieber wäre mi bei der Temperaturhöhe allerdings, wenn Sie sich doch schon vorher zumindest abhorchen ließen. Lungenentzündungen können manchmal ohne bedeutsamen Husten einhergehen.

Die echte Influenza (Virusgrippe) geht mit einer solchen Symptomatik einher, aber die ist noch nicht in Deutschland angekommen. Darum sollte man schon nachforschen, wo dieses doch ungewöhnlich hohe Fieber ohne Begleitsymtpome herkommt.

Dr. Höllering und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Dr. Hoellering, das mit der LE schien mir - ich weiß nicht genau warum - plausibel. Bin deshalb vorsichthalber in die FR Uniklinik. Diagnose nach röntgen : Lungenentzündung. Danke noch mal für Ihre Antwort. Gerhard Hinz

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Herr Hinz,

Ich bin froh, dass meine Antwort dazu geführt hat, dass Sie angemessen diagnostiziert und behandelt wurden!
Alles Gute noch einmal.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin