So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend! Ich habe vor 10 Tagen meinen Sohn entbunden. Während der Schwangerschaft

Kundenfrage

Guten Abend!

Ich habe vor 10 Tagen meinen Sohn entbunden. Während der Schwangerschaft haben sich an meinem re. Bein Krampfadern gebildet. Seit heute morgen habe ich leichte Schmerzen im Bein. Insbesondere, wenn ich leichten Druck auf die Ader ausübe. Nun meine Frage! Sollte ich noch heute Abend einen Arzt aufsuchen um eine Thrombose auszuschließen?
MfG Ing
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

da gerade nach einer Entbindung die Regulation der körpereigenen Gerinnung zu Störungen neigt, rate ich Ihnen, heute abend noch einen Arzt aufzusuchen (Klinik-Ambulanz oder Notdienst), um eine tiefere Thrombose auszuschließen.

 

Bitte nicht bis morgen warten, da man hier sonst auch wertvolle Zeit zur Vermeidung von Komplikationen verlieren könnte.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß!