So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthodoc.
Orthodoc
Orthodoc, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2968
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Orthodoc ist jetzt online.

Bei meiner Tochter , 16 Jahre, soll ein Dünnschicht -CT L5/S1

Kundenfrage

Bei meiner Tochter , 16 Jahre, soll ein Dünnschicht -CT L5/S1 ,zur Bestätigung einer Spondylose ohne Wirbelgleiten, angefertigt werden.Röntgenaufnahmen bestätigen die Diagnose, MRT ist nicht ausreichend aussagekräftig. Behandlung wurde mit einem Korsett erfolgen. Wie hoch ist die Strahlenbelastung durch das CT?kann die Korsettbehandlung auch ohne das CT erfolgen? Ist es sinnvoller nochmals ein MRT anfertigen zu lassen, mit besseren Aufnahmen? Herzlichen Dank

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Frau S., Due Strahlenbelastung des CT ist relativ hoch und trifft auch einen sensiblen Bereich. Ich würde nachfragen, was genau die Indikation des CT ist, das man mit einem MRT nicht beantworten kann. Denn die Behandlung kann auch mitnur den Röntgenaufnahmen erfolgen. Auch sollten Sportarten mit verstärkter Re- und Inklonation vermieden werden, wie z.B. Turnen. Grundsätzlich können die Anfangsstadien des Wirbelglritens konservativ mit dem Korsett behandelt werden. Erst an höhen Graden (eingeteilt nach Meyerding) ist eine operative Stabilisierung, prinzipiell wenn der Wirbel um mehr als 50% nach vorne geglitten ist. Auch Physiotherapie zur Kräftigung der Muskukatur ist eine sinnvolle Therapie. Auch sollte der Zustand mit Rönthen ildern konyrolliert werden.

Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch keine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten?
Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service, Informativ und hilfreich oder Frage beantwortet) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen