So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20091
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Habe ein Taubheitsgefühl in meinen Zehen und beim Laufen das

Kundenfrage

Habe ein Taubheitsgefühl in meinen Zehen und beim Laufen das Gefühl, als ob ich auf Luftpolster gehe. Außerdem ein leichtes Taubheitsgefühl in meinem rechten ( Oberschenkenbereich ) Bein, leichtes Kribbeln in der Fingerspitzen. Leide nicht unter Krampfadern, Diabetes, Bluthochdruck. Vor 19 Jahren hatte ich Probleme mit dem Ischias Nerv und seit dieser Zeit habe ich ein leichtes Taubheitsgefühl im li. Zehenbereich bzw. an der li. Fußseite. Vielleicht können Sie mir dazu etwas sagen. Vielen Dank!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist von einem Problem im Bereich der Lendenwirbelsäule als Ursache der Beschwerden auszugehen. So kann z.B. eine Verlagerung der Bandscheibe eine Affektion des Nervs, der den betroffenen Bereich versorgt, hervorrufen und damit zu solchen Beschwerden führen. Raten würde ich Ihnen daher in jedem Fall zu einer Abklärung durch den Orthopäden, je nach Befund kann dann über eine Behandlung in Form von Physio-, oder Elektrotherapie entschieden werden, eventuell kommt auch ein operatives Vorgehen in minimal-invasiver Form zur Lösung des Problems in Frage.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 



Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,


 


vielen Dank für Ihr umgehende Antwort. Mach mir natürlich momentan Sorgen, da ich Ende der Woche nach Spanien fahren möchte.


 


Nochmals herzlichen Dank.


 


Mit freundlichen Grüßen


Gerlinde Lohmann


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Frau Lohmann,

in dem Fall würde ich Ihnen doch möglichst noch zu einer vorherigen Kontrolle raten. Eine mögliche Anlaufstelle dazu wäre auch die Ambulanz einer Klinik.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 


Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,


 


habe so einen "med. Dienst" noch nie in Anspruch genommen. Wie kann ich bei Fragen mit Ihnen wieder in Kontakt treten? Habe über Paypal bezahlt. Meine [email protected] habe ich auch angegeben. Auf jeden Fall werde ich Ihren Rat befolgen und morgen meinen Hausarzt kontaktieren, der selbst auch in der Gefäßchirurgie lange Jahre gearbeitet hat, damit ich vor meiner Abreise die von mir angesprochenen Beschwerden abklären kann. Danke XXXXX XXXXX und wünsche Ihnen einen schönen Abend.


 


Mit freundlichen Grüßen


Gerlinde Lohmann


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Frau Lohmann,

gerne können Sie sich jederzeit erneut an mich wenden und eine Antwort auf weitere Fragen auch mit namentlicher Ansprache von mir anfordern.

Mein Honorar erhalte ich, wenn Sie eine positive Bewertung meiner Arbeit abgeben, dafür vielen Dank.

Alles Gute für Sie und auch Ihnen einen schönen Abend,
Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 


Hallo Herr Dr. Scheufele,


 


abschließend eine kleine Frage. Unterstütze momentan meine Gesundheit mit Moringa-Kapseln, Resveratrol-Kapseln (seit 2 Tagen) und Reishi-Kapseln. Mit allen 3 Produkten habe ich vor ein paar Tagen begonnen, zuvor habe ich Spirulina, Q10, Schwarzkümmelöl-Kapseln zur Unterstützung meiner Gesundheit genommen. Wie stehen Sie zu solchen Nahrungsergänzungsmitteln? Besonders Resveratrol soll sich ja positiv auf unser Gefäßsystem, das Herz usw. auswirken. Sicherlich mache ich damit keinen Fehler. Gelegentlich trinke ich noch Acai-Saft, ansonsten keinen Kaffee, kein Alkohol, lebe eigentlich relativ gesund.


Was halten Sie von den o.g. Nahrungsergänzungen, die ich zur Zeit nehme? Übrigens leide ich nicht an Übergewicht. Nochmals danke für Ihre Unterstützung.


 


Mit freundlichen Grüßen


Gerlinde Lohmann

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Frau Lohmann,

ich stehe solchen Präparaten aufgeschlossen gegenüber. Auch wenn die Wirkung dabei zum Teil nicht wissenschaftlich nachgewiesen ist, machen Sie damit ganz sicher keinen Fehler, ich sehe auch durch Meringa oft eine Stabilisierung des Immunsystems.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin