So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo mein Name ist CC. Seit einer Woche habe ich Schmerzen

Kundenfrage

Hallo mein Name ist CC. Seit einer Woche habe ich Schmerzen im Bauch und beim Liegen Stechende Schmerzen. War heute beim Arzt und er vermutete, dass der Blinddarm dahinter stecken könnte. Was kann man tun, damit es wieder besser wird??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Wir hatten vorhin schon Kontakt....

Wenn es sich wirklich um den Blinddarm handelt, sollte er operiert werden, denn es gibt zwar die Möglichkeit, dass die Entzündung wieder abklingt, aber das lässt sich nicht herbeiführen. Bei einer Blinddarmentzündung wird man daher ins Krankenhaus eingewiesen, um dort zunächst überwacht und zum gegebenen Zeitpunkt operiert zu werden.

Ich gehe daher davon aus, dass Ihr Hausarzt den Blinddarm als eine Möglichkeit in Betracht zieht, sich aber noch nicht festgelegt hat. Wenn es sich um die Probleme nach dem Sturz auf die Bierbank handelt, käme z.B. auch ein Bluterguss in Frage, wobei man den meist im Ultraschall sehen kann und wenn ich es richtig in Erinnerung habe, schrieben Sie in dem anderen Beitrag, dass US gemacht wurde, oder?

Mein Vorschag wäre, dass Sie sich wieder an Ihren Hausarzt wenden für die weitere Behandlung. Bei akuter Verschlechterung erreichen Sie vor Ort einen Arzt unter der Telefinnummer 116117.

Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

MfG