So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24670
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich habe todesangt ich kontrolliere 24 stunden am tag mein

Kundenfrage

ich habe todesangt ich kontrolliere 24 stunden am tag mein atmen und habe oanische angst es zu vergessen doer damit aufzuhören,kann das passieren? Deswegen habe ich auch den ganzen tag panikattaken
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Das ist ein schlimmes Gefühl!

Der Atemantrieb kommt ganz automatisch, sobald man etwas zu wenig Sauerstoff im Blut hat. Darum kann man ja auch nicht den Atem anhalten, bis man stirbt.
Aber Ihre Angst ist Teil einer Panikstörung, die man gut behandeln kann. Bitte vertrauen Sie sich Ihrem Hausarzt an, damit der diesen unerträglichen Zustand beendet!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

ich war für Sie da, als Sie "Todesangst" hatten. Ich würde mich freuen, wenn Sie das mit einer netten Bewertung honorieren würden!

Oder möchten Sie noch etwas fragen? Ich antworte gern!