So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo,nach 4 Tagen Digimerck 0,07mg plötzlich hoher Blutdruck:180

Beantwortete Frage:

hallo,nach 4 Tagen Digimerck 0,07mg plötzlich hoher Blutdruck:180 zu120 Puls 110.
Tabl. absetzen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

das Digitalis in dieser Dosierung ist sehr wahrscheinlich nicht verantwortlich für diese Blutdruckspitze.
Versuchen sie sich hinzulegen, Ruhe zu bewahren, in 10 Minuten den Druck kontrollieren.
Welche anderen Medikamente nehmen sie noch ein?
Welche Beschwerden haben Sie?

Gern helfe ich ihnen weiter!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ist gesunken auf 170 -100,puls 97.Keine weiteren Medikamente ,nur Marcumar.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, einfach Ruhe bewahren. Der Druck wird sinken. Ich möchte Ihnen raten, sich demnächst beim Hausarzt vorzustellen, damit eine 24h Blutdruckmessung gemacht wird.

Der Digitalisspiegel sollte bald geprüft werden. Ein Notfallspray ist sicher notwendig (Nitrospray), für Fälle mit genau solchen Blutdruckspitzen.

Bewhren sie ruhe, Trinken sie etwas stilles Wasser. Bei Kopfschmerzen oder wenn der Blutdruck nicht bald sinkt, sollten sie sich einen Notarzt oder Rettungssanitäter über die 112 ins Haus holen. Denn bei so einem hohen Blutdruck kann sich ein Herzinfarkt oder Schlaganfall bilden. Dies ist also riskant, wenn der Druck nicht bald sinkt.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.