So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2153
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren!Ich habe seit einem Monat folgendes

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!Ich habe seit einem Monat folgendes Problem.Ich kann tagsüber trinken soviel ich will und verspüre keinen Harndrang.Der kommt in der Nachtruhe im stundentakt gleichzeitig erfolgt eine Darmentleerung,die mehrheitlich aus Luft besteht.ich bin 72 Jahre sportlich,habe kein Übergewicht.Mein Ruhepuls ist von heute auf morgen auf derzeit 90 geklettert.Ich habe keinen Hausarzt den ich zu Rate ziehen könnte.Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie sollten an eine Nierenerkrankung denken, da Sie tagsüber anscheinend wenig Wasser ausscheiden, außerdem muss eine Prostataerkrankung ausgeschlossen werden. Beide Organe machen nur wenig oder gar keine Schmerzen, können jedoch betroffen sein.

 

Bei einer Niereninsuffizienz kann auch Durchfall vorhanden sein, was Ihre nächtlichen Darmentleerungen erklären könnte. Über den Darm werden nämlich Giftstoffe ausgeschieden.

 

Wenn Sie keinen Hausarzt haben, wäre die richtige Anlaufstelle daher ein Nephrologe (Internist mit Fachgebiet Nierenerkrankungen) oder ein Urologe.

 

Ich hoffe, dass die Antwort hilfreich war und würde mich über eine positive Bewertung freuen.

----------------

Rechtlicher Hinweis:

Diese Information kann nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Haftung ist daher ausgeschlossen.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch offene Fragen? Kann ich weiterhelfen? Wenn nicht, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, wie es nach den AGB von JA üblich ist.