So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2059
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Seit über einem Jahr bekomme ich immer wieder einen Ausschlag

Kundenfrage

Seit über einem Jahr bekomme ich immer wieder einen Ausschlag der stark juckt. Es beginnt meist damit dass ich heiss an der stelle werde und dann der Ausschlag kommt. Anfangs war es immer fleckig. Jetzt kommen Striche, so als hätte ich mich gekratzt. Wenn ich beim Arzt bin, ist es natürlich nicht da. Es ist aber nicht so, dass jeder strich juckt. Es ist erhaben, kommt am ganzen Körper vor. Stellen immer unterschiedlich aber nie nur an einer stelle. Was kann das sein? Der Arzt meinte nur einmal dass ist kein Ausschlag, es sei vom Kratzen, ich hab mich aber nicht gekratzt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

die Angabe, dass bei Ihnen "Striche" entstehen, läßt mich an eine Infektionskrankheit denken, die von Milben verursacht wird. Diese bilden Gänge in der Haut, die dann stark jucken. Es handelt sich um die sog. "Krätze" (medizinisch: Scabies).

Da diese Milben knapp unter der Haut leben, sind sie sehr hitzeempfindlich und können durch ein heißes Bad (ca. 40°) abgetötet werden.

Ansonsten wird 5%ige Permethrinsalbe empfohlen, s. hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%A4tze

Dort finden Sie auch nähere Informationen, die Ihnen weiterhelfen.

Wichtig ist auch die Prophylaxe der Wiederansteckung von der Wäsche. Diese sollte bei mindestens 60° gewaschen werden.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihnen hiermit geholfen habe und würde in diesem Fall um eine positive Bewertung zur Honorierung bitten.
----------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Haftung ist daher ausgeschlossen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe ich auch schon überlegt, aber dies sieht anders aus und wurde von meinem ehemaligen chef ausgeschlossen. Kenne ich aus der pädiatriepraxis in der ich gearbeitet habe. Manchmal sind es auch ganz kleine punkte die zusammen einen grosse Strich ausmachen. Ein Arzt bei dem ich mal war meinte, es kommt von meinem Übergewicht. Ich Wiege 66 kg und bin 160cm groß. Ich habe zudem seit zwei Jahren einen ausschlag im Gesicht ! Es besteht der Verdacht auf Lupus. Muss jetzt bald in die Klinik zum durchchecken, außerdem habe ich ms, könnte damit evtl ein Zusammenhang bestehen! Die striche bleiben manchmal nur 2-3 Sekunden, manche bleiben 20 Minuten.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vom Übergewicht von nur 6 kg kann es m.E. nicht kommen. Lupus erythematodes sollte bei einem schmetterlingsförmigen Ausschlag im Gesicht ausgeschlossen werden. Ob es damit zusammenhängt, ist schwer zu sagen, aber eher möglich als bei einer MS.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin