So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, ist es möglich eine Dornwarze durch eine HPV-Impfung

Kundenfrage

Hallo,

ist es möglich eine Dornwarze durch eine HPV-Impfung (Beseitigung des Erregers) zu entfernen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

Mit freundlichen Grüßen
Armin Hau
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

in einigen Studien konnte ein Rückgang der HPV (humane Papillomaviren) nachgewiesen werden, in manchen Fällen war kein Nachweis von HPV mehr möglich.

Jedoch ist damit die Hautveränderung (Warze) nicht zu behandeln, diese bleibt auch nach Verschwinden der verursachenden Viren bestehen.

Das beste ist eine minimale Entfernung der Warze. Dies kann die Frauenärztin oder der Frauenarzt Ihrer Frau sehr einfach in der Praxis vornehmen.

Eine Impfung halte ich persönlich für sinnvoll, auch wenn dies die Warze nicht beseitigen wird.

Alles Gute und rasche Besserung!

Haben Sie dazu Fragen? Zögern Sie nicht. Gern helfe ich Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann