So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20089
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo , und zwar wurde bei mir vor Jahren festgestellt das

Kundenfrage

Hallo , und zwar wurde bei mir vor Jahren festgestellt das ich einen Blähbauch habe und ja ich seh aus wie Schwanger , aber das bin ich nicht.
So und jetzt seit genau 48 STD bin ich andauernt an Rüpsen also Luft und ich finde es tut mir persönlich gut, die Luft kommt auch hinten am POPO raus :-) Sobald ich was esse und trinke muss ich wieder Rüpsen und Nachts hab ich ruhe.Hmmmm was ist das ? Und ist das normal ? Wollen am WE wegfahren und mach mir sorgen deswegen ... Lg Und Dankee
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine solche, vermehrte Gasbildung kann durch kohlensäurehaltige Getränke, hastiges schnelles Essen oder auch vermehrtes Luftschlucken zustande kommen, nur selten ist dabei eine krankhafte Ursache (z.B. Reizdarmsyndrom, oder Entzündungen im Magen-, Darmbereich) Ursache vorhanden.
Zunächst würde ich zur Anwendung von sab simplex (rezeptfrei in der Apotheke) raten, damit sollte sich zumindest eine Besserung einstellen, die Ihr Wochenende "rettet".
Treten die Beschwerden dann dennoch wiederholt auf, wäre eine Abklärung durch einen Gastro-Enterologen zu empfehlen, in Form einer Magen-, Darmspiegelung kann dann eine genaue DIagnose gestellt und gezielt behandelt werden.
Ich wünsche Ihnen dennoch ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


OK vielen Dank hab ich mir besorgt :-)


Ja bei uns geht noch ein Magen darm Virus rum haben sie evtl. da noch einen TIPP das man es nicht bekommt ect

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

zur Vorbeugung kann man dann nur vermehrt auf Hygiene achten und möglichst rohe, ungekochte Nahrung vermeiden. Dann sollte es zu keiner Ansteckung kommen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin