So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

ich lebe in südfrankreich in einem älteren Haus. Seit etwa

Kundenfrage

ich lebe in südfrankreich in einem älteren Haus. Seit etwa 3 monate habe ich insektenstiche -keine Stechmücken-Schnaken ! diese Insekten sollen zu der familie Wespen gehören. Man kann sie mit bloßem auge nicht sehen! welches medikament oder tinktur würden sie mir vorschlagen? danke XXXXX XXXXX antwort!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wo genau befinden sich diese Insetenstiche? Juckt es? Nässt es? Wie sieht die Haut an der Bisstelle denn aus?

Eine hilfreiche Salbe kann Fenistil + 0,5% Hydrocort sein. Ich weiß aber nicht, ob sie dies in Südfrankreich bekommen. Es ist ein Antihistaminikum, das die allergische Reaktion dämpft. Das Gel kühlt und das zusätzlich enthaltene Hydrocort verringert die Entzündungsreaktion.

Außerdem wäre Kühlen gut gegen den Juckreiz und eine mögliche Schwellung.

Von Essig würde ich eher abraten, da dies zu Verschlimmerung und Reizung führt.

Zur Beruhigung der Haut ist Aloe nicht verkehrt, besser kann Arnikaöl helfen, aber bitte kein Teebaumöl.


Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann