So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19968
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

kann man eine fettleber oder zirrhose haben obwohl der arzt

Kundenfrage

kann man eine fettleber oder zirrhose haben obwohl der arzt die leberwerte getestet hat?er hat gesagt der wert der von alkohol kommt sei leicht erhöht,die anderen ok.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine Fettleber, oder Zirrhose stellt sich ganz eindeutig durch Veränderung der entsprechenden Blutwerte, sowie Tast- und Ultraschallbefund diagnostizieren. Bitte vertrauen Sie daher Ihrem Arzt, es besteht in dem Fall wirklich kein Grund zur Beunruhigung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
vielen dank,muss ich denn noch zusätzlich ultraschall machen,um sicher zu sein?kann diese angst wirklich nur aus angst entstehen?kann plötzlicher alkoholstopp wirklich lebensbedrohlich sein?vielleicht steigere ich mich auch einfach in etwas herein,dass ich immer angst habe dass mir was fehlt.psychisch geht es mir ganz gut,einfach diese körperlichen beschwerden,herzklopfen,kribbeln,bauchstechen,ist aber besser seit ich citalopran nehme
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Ihrem Fall sehe ich wirklich keinerlei Grund zur Sorge. Da der Kollege einen unauffälligen Befund erhoben hat, besteht auch keine Notwendigkeit weiterer Untersuchungen. Seien Sie sicher, dass er diese veranlasst hätte, wenn auch nur der geringste Zweifel bestehen würde.
Sicher wird sich auch mit der weiteren Einnahme von Citalopran eine zunehmende Verbesserung Ihres Befindens einstellen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
noch eine letzte frage,habe sehr rote handinnenflächen und im internet steht immer dies sei ein zeichen einer lebererkrankung.gibt es andere gründe oder geht das weg wenn ich den konsum einschränke?vielen dank,sie haben mich sehr beruhigt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich bins noch einmal,nur noch eine frage.hab auch sehr rote handinnenflächen.im internet steht dass dies ein anzeichen einer lebererkrankung sein.gibt es auch andere ursachen?wenn nicht ,verschwindet das wenn ich den alkohol reduziere?lg
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine solche Färbung kann einfach anlagebedingt sein und muss keinerlei Krankheitswert haben. Da sonst keine auffälligen Befunde bestehen, würde ich dabei nicht von einem Zusammenhang mit der Leber ausgehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
vielen vielen dank!finde das eine super sache,diese internetseite.sie haben mich gestern so beruhigt,dass ich heute gar keine beschwerden hatte.danke und alles gute
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen, auch für Sie alles Gute.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin