So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

und ich habe letzten dinstag erfahren das ich vielleichjt schwanger

Kundenfrage

und ich habe letzten dinstag erfahren das ich vielleichjt schwanger bin das es aber warscheinlich zu früh ist wegen schwangerschafts test der hat negativ angezeigt und jetzt muss ich nächsten dienstag wieder hin auf was muss ich besonders gleich am anfang aufpassen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das wäre prima, Glückwunsch!

Bitte nicht rauchen und keinen Alkohol mehr trinken.
Außerdem auf den Salzkonsum achten, hier nicht zu viel Salzen. Reichlich Tee (Kräuter) und stilles Wasser trinken.

Ich empfehle bei Kinderwunsch und in der Frühschwangerschaft auf genügend Eisen im Blut zu achten und Folsäure einzunehmen, um die Speicher in der Leber damit zu füllen. Durch das Wachstum des kleinen Lebens im Körper wird viel Folsäure benötigt. Außerdem müssen sie ihren eigenen Körper und den Ihre Babys mit Sauerstoff versorgen, weshalb Eisen ganz wichtig zur Bildung des roten Blutfarbstoffes ist.

Lassen sie Ihren Impftiter für Röteln bestimmen. Auch Ihre Blutgruppe sollte bekannt sein (für den Mutterpass).

Meiden Sie den Kontakt zu Katzen wegen der Gefahr einer Toxoplasmose in der Schwangerschaft, eine Infektion, die durch Katzen übertragen wird.

Gesunde Ernährung ist wichtig. Also viel frisches Obst und frisches Gemüse.
Sport dürfen sie treiben, das kräftigt Ihr Herz.

Gern antworte ich auf weitere Fragen dazu.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

und wenn man das baby verliert im 5 monat und das baby ableht zu beerdigen weil man es einfach nicht kann was passiert dann mit dem baby


 

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Körper wird dann im Krankenhaus // in der Pathologie eingeäschert und dann beigesetzt. Ich würde aber immer für eine Beerdigung sein, das ist ein guter Abschied und man hat immer wieder einen Platz, den man besuchen kann, um zu trauern.