So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo. Mein Sohn hatte einen anaphylaktischen schock während

Kundenfrage

Hallo. Mein Sohn hatte einen anaphylaktischen schock während der Hyposensibilisierung ( gräser). Mir wurde jetzt zu einer weiterbehandlung mit Tabletten geraten und ich würde gerne wissen ob dieses empfehlenswert ist oder ob die Behandlung besser ganz abgebrochen werden sollte ? MfG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

welche Tabletten?
Die Hyposensibiliserung ist im Moment natürlich abzubrechen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Graxax

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie meinen bestimmt Grazax.

Die ist ein Allergen aus Gräserpollen und ist der einzige Weg, jetzt die Therapie weiter zu machen. die subcutane Desensilisierung ist natürlich abzubrechen. Bei Einnahme der Tabletten ist auch eine erhöhte aufmerksamkeit von Nöten, denn natürlich kann Ihr Sohn auch auf die Tabletten allergisch reagieren.
Ich möchte Ihnen aber eine Fortführung der Desensibilierung empfehlen.

bei Rückfragen bin ich gerne noch für sie da.

Alles Gute und

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schröter
Dr. Schröter und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die hilfreiche Information

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gerne geschehen. Alles Gute und viel Erfolg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin