So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Frage an einen Phrenologen oder wer ist der geeignete Facharzt!

Kundenfrage

Frage an einen Phrenologen oder wer ist der geeignete Facharzt! Habe geschwollene Oberschenkel und eine permanente Rötung der Haut, zwischen Wade und Knöchelchbereich ,an beiden Beinen: Keine Schmerzen, aber ein immer währendes Druckgefühl. Habe ständig m...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

Sie meinen bestimmt Nephrologe; Nierenarzt. Der hat primär damit nichts zu tun. Bei geschwollenen Oberschenkeln muß der Internist auf das Herz und die Herzfunktion achten.

Sie beschreiben typsiche Lymphödeme, die mittels Lymphdrainage behandelt werden können. Der Hausarzt sollte hier ein Rezept für Lymphdrainage austellen können.

Gibt es Herzprobleme. Der Internist is thier der richtige Ansprechpartner.

Wenn sie Zucker haben, ist darauf besonders zu achten. -> Internist bzw. Hausarzt.

Nur wenn die nierenwerete bedenklich sind ( Hausarzt ) , dann ist die Vortslleung beim Nephrologen angezeigt.

Lassen Sie sich Lymphdarinage geben, damit wird der Befund besser.

Gute Besserung und

MfG

Dr. Schröter