So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19956
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich wurde im Mai an einen Nichtkleinzeller an der Lunge operiert

Kundenfrage

Ich wurde im Mai an einen Nichtkleinzeller an der Lunge operiert mit 28 Bestrahlungen im Anschluss und meine das ich immernoch unter Narkose nachwirkungen leide. Schwindel, Kopfschmerzen und Müdigkeit
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

nach diesem Zeitraum ist sicher nicht mehr von Folgen der Narkose auszugehen, da die dabei verwendeten Substanzen recht schnell vom Körper abgebaut werden. Eher kann der reduzierte Allgemeinzustand noch Folge der Bestrahlungstherapie sein. Raten würde ich zu einer allgemeinen Kontrolluntersuchung durch den Hausarzt, wenn sich dabei keine Auffälligkeiten ergeben, sollte bei ausreichendem Schlaf und vitaminreicher Ernährung bald eine Besserung des Zustands eintreten. Auch eine Unterstützung des Immunsystems durch pflanzliche Präparate (z.B. Echinacin) kann dies unterstützen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

welche Medikamente wären das denn? Muss in 2 Wochen zur Reha und hoffe, das ich da fitter werde.


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Welche Medikamente wären das denn?


Fühle mich total daneben

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gute Erfahrungen mache ich dabei mit dem genannten Echinacin, z.B. Echinacea Stada (rezeptfrei in der Apotheke). Die Reha ist in Ihrem Fall ganz sicher eine wichtige und erfolgversprechende Massnahme.
Ich wünsche Ihnen eine baldige Besserung.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für ihre Wünsche

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin