So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Facharzt für Kinderheilkunde, 17 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Kann mann eine Speiseröhre auch mit Ultraschall untersuche

Kundenfrage

Kann mann eine Speiseröhre auch mit Ultraschall untersuchen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vermutlich meinen Sie eine Ultraschalluntersuchung, bei der der Ultraschallkopf auf die Brust aufgesetzt wird und dann die Speiseröhre "von außen" beurteilt wird. Nein, das kann nicht funktionieren, da die Speiseröhre in die Lunge eingebettet ist und man mit Ultraschall nicht durch Luft sehen kann.

Ultraschalluntersuchungen, bei der die Ultraschallsonde sich direkt in der Speiseröhre befindet, gibt es schon, aber im Regelfall wird man da eher im einer Magenspiegelungskamera an einem dünnen Schlauch hineinsehen (das ist gar nicht schlimm, nur etwas unangenehm).


Ich hoffe, das hilft ein wenig weiter und beantwortet Ihre Frage. Sollten Sie noch mehr wissen wollen, zögern Sie bitte nicht, zu schreiben, ich beantworte gerne weitere Fragen. Ich wünsche Ihnen alles Gute,
herzliche Grüße
Dr. Stefan Berghem

rechtlicher Hinweis: auf diesem Wege ist es nicht möglich, konkrete Diagnosen zu stellen oder eine optimale Behandlung zu beginnen. Für genaue Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt, nur dort ist eine präzise Einschätzung möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Beim Ultraschall der Bauchorgane wird da der Magen und Darm auch mit geschaut?


War vorgestern zum Ultraschall und alles war super.Nur Routine!!Schilddrüse und Umgebung wurde auch getestet und er meinete es wäre alles super.Nichts.

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Beim Bauchultraschall kann man Teile des Magens sehen und nur geringe Teile des Darms (wegen des Luftproblems).

Eigentlich macht man keine Routine - Ultraschalluntersuchung ohne Grund. War das Ihr Wunsch?

Aber es ist beruhigend, dass alles prima war. Grund genug, sich entspannt zurückzulehnen!

Herzliche GRüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja es war mein Wunsch.Bin nie krank gewesen,und da meine Schwiegermutter vor 2 Tagen gestorben ist an Krebs habe ich Angst.Als die Diagnose bei Ihr im Februar kam,hat es sich bei mir im Magen gedreht.Ich bin ein sehr ängstlicher typ und steigere mich bis ins letzte in Sachen rein.War im April schon mal beim Ultraschall und auch alles Super.Zisch Bluttests und besser gehts nicht.Denke wenn ich was hätte,dann hätte mein HA das an den Werten gesehen.Meinen Sie er hat die mitgeschaut,( Magen Darm)

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das kann ich natürlich verstehen, dass man da erst mal leicht panisch wird.

Aber wie wir inszwischen wissen, geht es Ihnen körperlich ausgezeichnet - Genießen Sie das!

Natürlich hat Ihr Arzt acu im Labor gründlich nach Hinweisen auf eine Eekrankung gesucht, Sie brauchen sich nun keine Sorgen mehr zu machen.

Herzliche Grüße!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja meinen Sie! Ich hatte ihm gesagt das mir das auf den Magen geschlagen ist,wobei ich denke das ich mich in Panik total verspannt habe.Dann hat er kleines und großes Blutbild gemacht.Und das fast 3x in den letzten 2 Monaten.Meinen Sie wenn was schlimmes wäre hätte er es gesehen anhand der Blutbilder? Er sagte Organisch alles gesund. Wenn was mit dem Magen wäre o.ä.hätte er es gesehen?

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Viele schlimme Erkrankungen (auch manche Magenerkrankungen) kann man im Blutbild erkennen. Und Vieles im Ultraschall. Aber eine Methode, jegliche bösartige Krankheit für den Moment (oder gar für die Zukunft) auszuschliessen, gibt es nicht.

Vertrauen Sie Ihrem Arzt, wenn er Ihnen sagt, dass Sie gesund sind!

Herzliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Aber er hat den Magen nicht separat getestet,also meinen Sie es wäre aufgefallen wenn was wäre auch wenn mann das Organ nicht speziell untersucht im Blutbild?

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wahrscheinlich schon, aber völlig sicher: nein.

Ich würde Ihnen nicht einmal Blut abnehmen, ich würde auch keine Ultraschalluntersuchung machen, ich würde lediglich Ihren Bauch abtasten. Schliesslich geht es Ihnen ja gut.

Bitte finden Sie sich damit ab: SIE SIND GESUND!!!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja sollte ich besser.Ich denke einfach ich habe was,bin innerlich unruhig und habe dann ein nervöser Magen.Aber das kann alles nur einbildung sein,obwohl ich heute zur Dorn Therapie war und ich den 7 Brustwirbel verschoben hatte.Meine Muskulatur ist sehr verspannt seit dem Vorfall.

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das erwarte ich auch. Sosehr Sie in Angst und Sorge sind, muss die Muskulatur verspannt sein.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das stimmt.denke wenn ich mich wieder vom seelichen >stress erholt habe dann geht es mir besser und ich glaube dann denk ich auch nicht das ich was mit dem magen oder so habe.Habe ja vor lauter angst schon irgendwie eingebildete schmerzen

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielleicht können Sie sich ja ein bisschen ablenken und das Leben wo es geht genießen?

Wenn ihnen meine Antworten ein wenig geholfen, freue ich mich über eine positive Bewertung.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo


 


wollte noch etwas fragen.habe nicht ganz verstanden was Sie damit meinten,als Sie sagten das mann nur Teile des Magen /Darm sehen könnte.Wobei ? Bei der Ultraschalluntersuchung am Mittwoch? Ich sollte nüchtern sein,warum?Oder generell bei Magen Darm Ultraschall?

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nun gut, also noch eine achte Antwort:

Bei keiner Ultraschall - Untersuchung kann man ALLES sehen und beurteilen, immer nur einen großen Teil. So gibt es durch keine einzige Untersuchung völlige Gewißheit.

Sie sollten sich entscheiden, ob Sie Leben wollen oder Ihre Lebenszeit damit vergeuden wollen, sich vor dem Tod zu fürchten. Wenn Sie sich für die zweite Wahl entscheiden, sollten Sie sich dringend psychotherapeutische Hilfe holen.

Vielleicht können Sie sich ja ein bisschen ablenken und das Leben wo es geht genießen?

Wenn ihnen meine Antworten ein wenig geholfen haben, freue ich mich über eine positive Bewertung.

Alles Gute!

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wären Sie so freundlich, meine Antwort positiv zu bewerten, damit ich mein Honorar erhalten kann?

Vielen Dank und weiterhin alles Gute!