So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24018
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

hallo,habe seit jahren einen wasserbruch der mich nie behindert

Kundenfrage

hallo,habe seit jahren einen wasserbruch der mich nie behindert oder gestört hat, jetzt kinderfaust groß je nach tageszeit und lage.hatte auch immer die hoffnung auf rückbildung.lebe im ausland würde die OP aber jetzt in deuschland oder benachbarten ausland vornehmen lassen. meine frage: was kostet ca. eine OP ? muß selbst bezahlen. eventuel adresse ? bedanke XXXXX XXXXX voraus.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

wie sind Sie denn versichert?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wenn ich versichert wäre müßte ich nicht aus eigener tasche bezahlen. bin nich versichert.

Experte:  NetDoktor hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich bin langjähriger Facharzt für Allgemeinmedizin.
Die Wasserbruchoperation kann im Allgemeinen ambulant vorgenommen werden, der Preis dürfte bei 800 - 1.000 Euro liegen.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gutern Tag,

während ich noch recherchierte, hat der Kollege versehentlich geantwortet; jetzt habe ich aber die Daten.

In jedem Falle ist die Operation in Deutschland preiswerter zu bekommen, als in den Nachbarländern. In meiner Heimatstadt Arnsberg würde man in der dortigen urologischen Abteilung evtl. auch ohne Rechnung, oder nur mit einer Rechnung unter 100 € (wenn Sie sagen, dass Sie nicht versichert sind) zunächst einmal den Befund ansehen. Dann kann man Ihnen sagen, ob der Eingriff ambulant durchgeführt werden kann, was deutlich unter 800 € kosten würde. Stationär wird der Preis um die 900 € liegen.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe noch einmal intensiver nachgefragt; man kann Sie auch nur eine Nacht stationär überwachen und den Eingriff dann für unter 500€ durchführen.

Da ich mich mit Ihrem Problem beschäftigt und Ihnen freundliche, medizinisch fundierte Antwort gegeben habe, wäre nett, wenn Sie mein Engagement mit einer guten Bewertung honorieren würden. Herzlichen Dank!

Rückfragen beantworte ich gerne.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin