So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24401
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich bin Peter und schon 66 Jahre. Wie hier schon bei den jüngeren

Kundenfrage

ich bin Peter und schon 66 Jahre. Wie hier schon bei den jüngeren zu lesen ist, habe ich jetzt auch die gleichen Probleme. Als ich 14 war, wurde meine Vorhaut durch einen Arzt unblutig gedehnt. Das müsste doch heute auch noch möglich sein. Vor dem Urologen möchte ich mich aber nicht lächerlich machen. Er glaubt dann vielleicht, ich will jünger sein als ich bin. Sex sollte in meinem Alter doch nicht mehr eine große Rolle spielen. Wie sehen Sie das?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Sie sehen das komplizierter, als es ist! Die meisten Männer haben mit 66 noch Sex, wenn sie die Möglichkeit dazu haben, und das wissen die Urologen auch. Insofern ist es nicht peinlich, den Wunsch zu haben, mit 66 noch eine angenehme Erektion ohne Vorhautprobleme zu bekommen!

Die Urologen fassen so viele Penisse am Tag an, dass sie das völlig normal finden. Darum sollten Sie keine Hemmungen haben, einen Urologen anzusprechen! Die wissen, dass selbst mit 80 Sex immer noch ein Thema ist.
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Können Sie auch einen Urologen, der in Rostock eine Praxis hat, empfehlen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das kann ich.

 

Niedergelassen ist jener Kollege ganz beliebt:

 

Dr. med. Thomas Eickhoff, Arzt, Urologe
Weiterbildungen: Medikamentöse Tumortherapie

Große Wasserstr. 2/3
18055 Rostock

Telefon:
0381/4996666


Falls Sei privat versichert sind, kommt auch Prof. Hakenberg an der Universitätsklinik in Frage, den ich sehr schätze, weil er ein alter Studienfreund von mir ist. Aber Dr. Eickhoff ist auch ein guter Arzt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin