So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Bei meinem Sohn ist nach einer Kreuzband O.P. Wundheilungsstörungen

Kundenfrage

Bei meinem Sohn ist nach einer Kreuzband O.P. Wundheilungsstörungen aufgetreten. Er wurde nochmals operiert und die Wunde saubergespült. Jetzt nach 4 Monaten geht die Wunde wieder auf. Als erstes kam ein langer Faden raus. Als nächstes kann ein knopfartiges Gebilde raus, dass beim Duschen einfach rausfiel. Heute kommt ein nächstes Ersatzteil aus der Wunde. Ein kleines Röhrchen. Sein Arzt spielt alles runter. Entweder stößt sein Körper die Fremdkörper ab, oder die haben unsaubere Sachen bei Ihm eingebaut. Bitte um Ihre Meinung. Danke !
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

So wie Sie es schildern, scheint der Körper Ihres Sohnes die Materialien abzusondern und abzugeben.
Es wird hochsteril im OP gearbeitet und die Materialien sind ganz sicher sterilisiert und keimfrei. Jedoch kann bereits eine Wundheilungsstörung zum Eindringen von keimen führen, und diese vermehren sich munter in der Wundhöle, zersetzen die Materialien und das körpereigene Gewebe, da hat die Immunabwehr leider keine Chance.

Ganz wichtig halte ich eine Abstrichuntersuchung, um die Keimart und das Resistenzspektrum der Keime zu analysieren. Anhand dessen könnte auf die Herkunft der Keime geschlossen werden (Hospitalkeime haben eine hohe Resistenz).

Es ist sehr bedauerlich, dass ihr Sohn (noch so jung) bereits eine mehrfache Knie-OP durchgemacht hat und jetzt so schlechte Wundheilung stattfindet.

Ich wünsche Ihnen und vor allem Ihrem Sohn alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin