So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24221
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich möchte einen Hoden entfernen lassen, dieser ist sehr empfindlich

Kundenfrage

Ich möchte einen Hoden entfernen lassen, dieser ist sehr empfindlich nach einer Mumps.
kannich einen künstlichen eingesetzt bekommen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

da Sie einen Hoden haben, wird man Ihnen keinen anderen einsetzen (das tut man bei Tumorkranken, die keinen mehr haben). Natürlich könnten Sie den überempfindlichen entfernen lassen (eine Prothese danach dient nur dem "normalen" optischen Eindruck, ist aber nicht nötig), aber dafür müssen Sie Ihren Urologen davon überzeugen, dass die Überempfindlichkeit so unerträglich ist, dass Sie lieber auf den Hoden verzichten möchten. Wenn das medizinisch sinnvoll ist, zahlt das auch die Krankenkasse.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin