So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Vor drei Wochen hatte ich eine Ausschabung, nach achtwöchiger

Kundenfrage

Vor drei Wochen hatte ich eine Ausschabung, nach achtwöchiger Blutung, ebenso eine Entfernung einer Präkanzerose am Cervix, die Wunde wurde mit dem Elektrotom behandelt, weil wohl die Wundfläche größer war, als zunächst gedacht. Bis heute sondert sich immer noch ziemlich viel Wundflüssigkeit ab. Ebenso hatte ich letztes Wochende eine Blutung, Stärke wie Menstruation. Ist es normal, daß immer noch Wundflüssigkeit heraus läuft, und war das schon eine Monatsblutung?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

aufgrund der Größe der Wunde ist das Absondern von Wundflüssigkeit nichts außergewöhnliches. Die Blutung, die Sie jetzt hatten war wohl bereits Ihre Monatsblutung wieder. Das Intervall ist durch die OP etwas durcheinandergekommen. Das wird sich aber wiedereinrenken. Also, machen Sie sich keine Sorgen, der Befund, den Sie beschreiben, ist vollkommen normal.

Alles Gute. Sollten Sie Rückfragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. M.Schröter

Dr. Schröter und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke, dann ist ja alles ok. Hatte mir wirklich langsam Sorgen gemacht, sind aber jetzt verflogen.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne geschehen.