So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Guten Tag Sehr geehrte Ärzt, ich bin 49 weiblich und habe seit einigen

Kundenfrage

Guten Tag Sehr geehrte Ärzt, ich bin 49 weiblich und habe seit einigen Jahren( jetzt immer intensiver) Arthrose im 3. und. 4. Lw Bereich. Momentan nehme ich fast jeden Tag 1x 800 Ibu. Was kann ich sonst noch in konservativer Behandlung dagegen unternehmen um schmerzfrei zu werden? Freundlich grüßt Sie
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

konservativ therapeutisch haben Sie ja bereits Bewegungsübungen, um die Muskulatur zu stärken. Auf medikamentöser Ebene kann ich Ihnen einen Schmerztrherapeuten empfehlen, der Sie optimal einstellen kann. Es gibt auch Pflaster, mit einem gering dosierten zentral wirksamen Analgetikum, das Sie in der Ergänzung zum Ibu ( peripher wirksames Schmerzmittel) einsetzen können. Da Sie ja Schmerzen haben, besteht bei diesem Morphinderivaten keine Sucht- oder Gewöhnungsgefährdung. In richtiger EInstellung können Sie auch ganz normal am täglichen Leben teilnehmen. Dies richtig zu titrieren ist allerdings, wie gesagt, Aufgabe des Schmerztherapeuten.

Ihnen alles Gute und baldige Erleichterung. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen GRüßen

Dr. Schröter