So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

ich muss wegen des rentenantrages zu ein nervenärztlichen gutachter.

Kundenfrage

ich muss wegen des rentenantrages zu ein nervenärztlichen gutachter. wie verhalte ich
mich denn richtig? welche fragen kommen wieder auf mich zu? was tun wenn ich wieder
proviziert und schlecht behandelt werde? was tun wenn sie meine krankheit herrunterspielen?
ich habe chronische schmerzstörung und depressionen.
so ein gutachtertermin überfordert mich schon jetzt und stress bedeutet bei mir
verschlechterung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

Sie sollten auf jeden Fall persönlichen Stress vermeiden und sich nicht unter Druck setzen, das wäre eine denkbar schlechte Vorgehensweise, wenn sie sich einem Gutachter gegenüber sehen.

Zudem sollten sie sich entsprechend vorbereiten, indem sie alle Unterlagen beisammen haben und auch Befunde , Untersuchungsergebnisse und alles Notwendige zur Vorlage bereit halten. Wenn der Gutachter sieht, dass sie gut vorbereitet und ohne Angst den Termin wahrnehmen, wird alles leichter laufen. Seien sie ehrlich, regen sich nicht über notwendige Fragen auf und bleiben sie ruhig. Gehen sie nicht davon aus, dass sie von vorneherein unfreundlich behandelt werden.Gehen sie davon aus, dass sei freundlich empfangen werden und man sie seriös und ernsthaft behandelt.

Ich gebe Ihnen hier mal einen Link auf eine sehr informative Seite, auf der diese Sache gut und sehr aufklärend, aber vor allem beruhigend erklärt ist.

 

http://www.dr-silberhorn.de/gutachter.htm

 

Wenn sie sich das alles durchgelesen haben und beherzigen, wird der Termin sicher nur halb so schwer verlaufen und sie können Ihre Angst im Griff halten.

 

Ob der Rentenantrag dann erfolgreich verlaufen wird, hängt vom erstellten Gutachten ab. Oft ist es ein jahrelanger Kampf, um seine Rechte durczusetzen, aber es ist nie eine persönliche Handlung gegen sie.

Wenn sie Zweifel haben sollten, können sie sich vorab von einem Neurologen beraten lassen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem die notwendige Ruhe.

 

 

MFG

 

 

Dr. Garcia

 

 

Sollten noch Fragen bleiben, beantworte ich diese gerne.

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin