So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

hallo ich wollte mal fragen was den eine geschlechtsumwandlung

Kundenfrage

hallo
ich wollte mal fragen was den eine geschlechtsumwandlung von einer freu zum mann kosten würde?
lg brandt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Abend,

die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Allerdings muss ein Antrag gestellt werden und ein psychiatrisches Gutachten zur Notwendigkeit vorliegen. Die erforderliche Indikation lautet auf „Transsexualität“.

Der Eingriff einer Geschlechtsumwandlung muss äußerst sorgfältig geplant werden. Folgende Schritte sind wichtig:


Psychisch diagnostische Klärung
Körperliche Untersuchung
Psychosoziale Betreuung
Psychotherapeutische Begleitung und Alltagstest
Hormonbehandlung
Planung der Operation
Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse


Wenn sie das alles privat bezahlen wollen, geht die erforderliche Summe sicher in den 5 stelligen Bereich, der die 50.000.- sicher übersteigt. Die Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist aber heute üblich und nach Indikation kein Problem.

Ich wünsche Ihnen alles Gute bei der Planung und Durchführung Ihres Vorhabens.

MFG

Dr. Garcia

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie groß sind den die risiken
könnte man dabei sterben?

also ich will das eigendlich schon seit meinem 16 lebensjahr und bin jetzt 22 und fühle mich richtig falsch in meinem körper.

ich wünsche mir so sehr ein mann zu sein.

wie muss ich den vorgehen und wie sicher ist es bei meinem fall das es mir von der krankenkasse gezahlt wird?

den ich bin mit einer frau verheiratet und das thema ist beio uns sogar fast jeden tag thema weil ich mich einfach so wie ich bin nicht wohlfühle
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

die Risiken sind überschaubar und nicht tödlich. Geschlechtsumwandlungen sind schon sehr oft erfolgreich durchgeführt worden. Wenn sie sich schon so lange im falschen Körper fühlen,kann das durch einen,wie schon oben beschrieben, Psychiater begutachtet werden , welcher auch hilft, das bei der Krankenkasse durchzusetzen. Die notwendigen ersten Schritte hatte ich Ihnen weiter oben schon aufgeführt.

Sie sollten mit einem Gespräch beim Psychiater beginnen. Wenn Ihre Partnerin sie in Ihrem Verlangen unterstützt, wird der Weg sicher leichter werden.

 

Interessante Infos gibt es dazu auch hier:

 

http://mein-erfahrungsbericht.de/html/geschlechtsumwandlung_frau_zu_.html

 

http://www.chirurgie-portal.de/plastische-chirurgie/geschlechtsumwandlung-frau-zu-mann.html

 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsumwandlung

 

 

Nochmals alles Gute,

 

 

MFG

 

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin