So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Facharzt für Kinderheilkunde, 17 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Gibt es eine Möglichkeit für Erwachsene größer zu werden ???

Kundenfrage

Gibt es eine Möglichkeit für Erwachsene größer zu werden ??? Mit Hormonen zum Beispiel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Abend junger Mann,

die vorhandenen Möglichkeiten sind abhängig von der Ursache. Wenn jemand genbedingt kleinwüchsig ist, kann man daran nicht viel ändern. Es gibt generell 3 Gründe des Kleinwuchses welche den hormonellen Kleinwuchs, den genetisch bedingter Kleinwuchs und den Kleinwuchs durch Stoffwechselkrankheiten (z.B. Diabetes, schwere Nierenschäden) beinhaltet.
Können sie mir bitte Angaben dazu machen,ob etwas Ähnliches bei Ihnen vorliegt? Nehmen sie Medikamente? Welche Grüsse haben Sie? Waren sie schon einmal beim Orhopäden ?

Es wäre nett, wenn sie mir diese Fragen beantworten könnten;

MFG

DR. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also ich bin 1.76 beim orthopäden war ich noch nicht und kleinwüchsig bin ich auch nicht also was gibt es für möglichkeiten
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wenn es Ihnen darum geht, eine Studie zu dem Thema als Lernstoff von mir zu erfahren, gebe ich die Frage wieder frei. Das Thema wäre dann zu ergiebig und ich verfüge über zu wenig Information, um Ihnen erschöpfende und befriedigende Auskunft zu Ihrem Bedarf darüber zu geben.

Ich bitte also um Verständnis, das ich bei dem vermuteten Hintergrund meine Hilfe nicht zur Verfügung stellen kann. Es gibt für Erwachsene eine Möglichkeit durch eine operative Beinverlängerung (orthopädisch).

 

Das ist aber mit Kompliaktionen verbunden und sehr teuer.

 

Ausführungen dazu finden sie hier:

 

 

http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/68199/

 

MFG

 

Dr. Garcia

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten abend,

wenn es tatsächlich um Sie geht: männlich und 1,76

offen, ehrlich und völlig sicher:

es gibt keinerlei Möglichkeit.

Hormone würden nichts bringen, weil Sie nur Wachstum verbessern, aber Sie sind ausgewachsen.

Operieren würde Sie bei der Größe vermutlich kein einziger Chirurg, da Sie eine völlig normale Größe haben (auch wenn Sie gerne größer wären).

Es gibt dann noch Therapeuten, die Ihnen mit Magnetfeldtherapie Erfolge versprechen, aber mehr als allerhöchstens ein cm für mindestens 3.000€ sind da nicht drin.

So bleiben nur "scheinbare" Vergrößerungen durch spezielle Schuhe.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen ein wenig weiter- auch wenn Sie sich sicher anderes erhofft hatten. Wenn Sie noch Fragen hierzu haben oder sich aus meiner Antwort neue Fragen ergeben haben, zögern sie bitte nicht, dies zu schreiben, ich antworte gerne weiter.
Alles Gute und herzliche Grüße
Dr. Stefan Berghem


Rechtlicher Hinweis: Auf diesem Weg kann man natürlich keine genauen Diagnosen stellenden, dazu müsste man den Patienten und die gesundheitliche Vorgeschichte genau kennen lernen. So ist auch eine gute Therapieempfehlung natürlich wesentlich besser durch den behandelnden Arzt möglich. Bitte wenden Sie sich für weitere Diagnostik und Therapie bitte an ihren behandelnden Arzt.

Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.


Sehr geehrter Fragesteller,

Meine Antwort haben sie gelesen - haben Sie noch Fragen? Wenn Sie noch mehr Erklärungen wünschen oder sich aus meiner Antwort neue Fragen ergeben haben, zögern Sie bitte nicht, dies zu schreiben. Gerne gebe ich weitere Antworten. Falls Ihre Frage bereits beantwortet habe, bewerten Sie doch bitte meine Antwort, damit ich mein Honorar erhalten kann.

Vielen Dank

Dr. Stefan Berghem

rechtlicher Hinweis: auf diesem Wege ist es nicht möglich, konkrete Diagnosen zu stellen oder eine optimale Behandlung zu beginnen. Für genaue Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt, nur dort ist eine präzise Einschätzung möglich.


eine Bitte: sollten Sie mit meiner Antwort nicht zufrieden sein,
seien Sie doch bitte so nett, mir das zu schreiben und auch gerne rückzufragen.
Schließlich habe ich mir für Sie Mühe gemacht und eine negative Bewertung fände
ich unfair.
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

waren Sie gar nicht an einer objektiven Antwort interessiert oder wollten Sie nur kein Geld dafür bezahlen?

Alles Gute

Dr. Stefan Berghem