So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24205
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie gefährlich ist Asthma bei einer Vollnarkose? Wie gefährlich

Kundenfrage

Wie gefährlich ist Asthma bei einer Vollnarkose? Wie gefährlich ist eine Abtreibung, also eine operative Abtreibung?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Da der Narkosearzt von dem Asthma weiß, hat er schnell alles parat, das er braucht, wenn die Luft eng wird. Insofern besteht keine zusätzliche Gefahr durch die Narkose und kein Grund zur Sorge.
Eine Abtreibung ist rein körperlich nicht gefährlich, psychisch aber belastend
Was meinen Sie mit 'operativ'? In welchem Monat?
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXXür die Antwort. Mit operativ meine ich eine nicht medikamentöse Abtreibung.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen!

Es ist ein ganz kurzer Eingriff, der Muttermund wird mit Stäbchen erweitert, dann eine Ausschabung gemacht. Das dauert keine 20 Minuten und ist sehr risikoarm. Es kann Blutungen und theoretisch auch Infektionen geben, das passiert aber selten.
Wenn es um Sie geht: Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen vielen Dank für ihre schnelle und fundierte Antwort. :-) Das hat mir sehr weiter geholfen und die Angst genommen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das freut mich. Wirklich gern geschehen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine kleine Sache wäre da noch, weil sie vorhin nach dem Monat der Schwangerschaft gefragt haben. Bei mir ist das der 1-2 Monat. Je früher desto besser?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Genau. Also wird der Eingriff wirklich klein.

Lieben Dank für den Bonus!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nichts zu Danken :-) Ich bedanke mich nochmals :-D
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
:-)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin