So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo habe ein fremdgefühl im hals oder auf zunge kann es

Kundenfrage

Hallo

habe ein fremdgefühl im hals oder auf zunge kann es nicht genau sagen.
War heute bei hno der hat einen abstrich gemacht und meinte es könnte ein pilz sein.

Habe ampho moronal lutschtabletten bekommen.

Kann es bei einem Fremdkörpergefühl wirklich Pilz sein ?

Habe Angst das es Zungenkrebs sein kann.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es ist eine Pilzinfektion sehr sehr wahrscheinlich. Ein Fremdkörpergefühl und mögliche Geschmackstöungen sind ganz klassisch bei einer Pilzinfektion im Mund-Rachenraum.
Eine Geschwulst hätte der HNO Arzt ganz sicher gesehen.
Mit dem Amphomoronal nach dem Essen sollte es bald besser werden. Ich rate zusätzlich zu reichlich Trinken. Nicht rauchen.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aber hätte der Arzt nicht um ein evtl. Zungenkarzinom im unteren Bereich in den Hals sehen müssen. Gegebenfalls mit einem Teil durch die Nase zum Hals hin Kehlkopf. Er hat ja nur oberflächlich mit dem Holzteil in den Hals gesehen. ?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine Pilzinfektion ist hier das sehr viel Wahrscheinlichere.

Wird es durch das Amphomoronal nicht besser, kann es auch eine Entzündung im Hals sein und in extrem seltenen Fällen auch eine Schleimhautwucherung.
Diese untersucht man am besten mittels Laryngoskopie, aber erst, wenn der Rest ausgeschlossen wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok.
Ich hoffe natürlich das beste, 2008 hatte ich am rechten zungenrand eine Geschwulst , dort wurde eine Probe genommen die aber nicht als Krebs bestätigt wurde. Ich habe es so verstanden das es wilde Schleinhaut ist und kein Grund zur Sorge. Es wächst auch nicht weiter und stört auch nicht mehr. Halte es aber immer im Auge ob Veränderungen zu sehen sind.

Eine weitere Wucherung wäre vielleicht denkbar aber glaube ich auch eher kaum. Mal ist dieses Fremdgefühl da und mal nicht. Zwar komisch aber so ist es nun mal.

Werde dann mal die Tabletten lutschen und abwarten. Bin nun was beruhigter.

Vielen Dank für Ihre Info.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
gern geschehen, alles Gute

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine Frage habe ich noch.

Hatte in der letzten Woche tierische Schmerzen in der Nase,hätte wir vor Schmerzen das Nasenbein abreissen können. Hab ne paracetamol genommen und später eine Aspirin. Später ging der Schmerz dann weg. Der Hno hat mir den Rachen eingepinselt wegen rötung weiter war nichts zu sehen. Können bei einer Rachenentzündung oder Pilzinfektion Schmerzen in die Nase strahlen.? Tat höllisch weh. Will ich nicht nochmal haben
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist durchaus möglich, da Rachen, Mund und Nase miteinander verbunden sind.

Nasenspray kann in dieser Situation schädlich sein, daher immer vorsichtig damit sein.