So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

hallo, bei mir wurde am 28.6.12 eine Karpaltunnelspaltung

Beantwortete Frage:

hallo,
bei mir wurde am 28.6.12 eine Karpaltunnelspaltung vorgenommen. Gipsschiene, lockerer Verband wurde angelegt. Leichte, normale Tätigkeiten wurden angeraten, was auch alles schmerzfrei abläuft.
Beunruhigend empfinde ich nur ein ständig pelziges Gefühl in der Handfläche und im Ringfinger, was in dieser Intensität vorher nicht ständig vorhanden war.
Was kann zur Verbesserung beitragen oder ist das eine normale OP-Folge?

Danke XXXXX XXXXX
E.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Einen schönen guten Tag,

Beim Karpaltunnelsyndrom wird die Bindegewebbsmanschette um das HAndgelenk herum durchtrennt, weil Nerven eingeklemmt waren. Daß Sie jetzt ein ständiges pelziges Gefühl in der HAndfläche und am Ringfinger haben, ist direkte Op-Folge. Der sensible Teil des Nervus medianus, der durch den Karpaltunnel zieht, ist durch die Op etwas gereizt, Dies wird nach einiger Zeit wieder verschwinden, kann allerdigs chon einige Zeit dauern. Beüben Sie das, was Sie beüben dürfen. Bitte im Moment noch nichts zusätzliches.

Gute Besserung und

Mit freundlichen Grüßen

Dr. M. Schröter

Dr. Schröter und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.